Mündliche Ergänzungsprüfung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mündliche Ergänzungsprüfung

    Hallo :)

    ich habe hier im Forum schon öfters gelesen, dass jemdand nach der schriftlichen Prüfung in eine mündliche Ergänzungsprüfung musste.


    Muss man generell bei nicht bestehen einer Prüfung in die mündliche Nachprüfung oder kann man auch die schriftliche Prüfung wiederholen?
    Oder gibt es da unterschiede, wann man in die mündliche muss und wann man nochmal nachschreiben muss?

    Ich danke euch schon mal für eure Antworten ;)
  • ... und noch zur Vorsicht eine Ergänzung, weil aus Deiner Frage nicht ganz klar hervorgeht, auf welche Prüfung Du Dich beziehst: das gibt es NUR bei de Klausuren der Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen und NUR, wenn Du in nur EINEM Fach min. 30 aber weniger als 50 Punkte hast. Bei der Fallstudie der HSQ gibt es (logischerweise) sowas nicht.
    Neue Reihe „Check!“ – last-minute-training
    - Check-Liste des Prüfungsstoffs;
    - Kontrollfragen zur Kenntnis der Fachbegriffe;
    - Übungsaufgaben auf Klausurniveau.
    4 eBooks für die WfW-Prüfung – sofort verfügbar