Prüfung- nun völlig verwirrt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prüfung- nun völlig verwirrt

    Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte den FWSG machen und habe versucht mir im Internet Bücher und Infos zu besorgen.
    Nun bin ich komplett verwirrt, einigen schreiben die wirtschaftsbezogene Qualifikation müssten alle FW
    ablegen, dann die handlungsspezifische Qualifikation, gefolgt von Präsentation und Fachgespräch.
    Die anderen schreiben Prüfung von 6 Handlungsfeldern an 2 Tagen, dann Präsi + Gespräch....
    was ist denn nun richtig?
    Welche Bücher etc könnt Ihr mir zum Selbststudium empfehlen?

    Zu Hülfeeee!
    LG Sasch
  • Ganz ruhig!

    Beim Fachwirt GS gibt es seit 2011 eine neue Prüfungsordnung;
    die schriftliche Prüfung jetzt: 2 x 300 Minuten in 6 Handlungsbereichen.
    Nach Bestehen der schriftlichen Prüfung kommt die mündliche
    mit Präsentation (10 Minuten) und Fachgespräch (20 Minuten)

    Zur Literatur: erst mal abwarten,
    was Dein Bildungsträger für Material verwendet.
    Alles rund um den Fachwirt GSW (IHK):
    Prüfungsvorbereitung - Webinare
    Abbau von Prüfungsangst
    fachwirt-gesundheit-ihk.de
  • Vielen Dank für Antwort....
    bin immer noch verwirrter...
    war nun zwischenzeitlich auch auf den Seiten des ihk-shops.
    Dort heißt es auch bei alten Prüfungen nach 2011 die wirtschaftliche Qualitikation wäre die Basis auch beim FWSG...

    ich habe einen Fernstudiengang "gekauft" und daher die Frage nach empfehlenswerter zusätzlicher Literatur....

    LG sasch
  • Sorry, aber das mit den wiQuals ist einfach Unfug!

    Dazu hilft ein Blick in die Prüfungsordnung.

    Bestimmte Teile wie das externe RW spielen für den Fachwirt GS nahezu keine Rolle mehr...
    bei den wiQuals aber schon...

    Dazu gehört auch: den FWSG GIBT ES NICHT MEHR!

    Der Fachwirt heisst jetzt FWGS -
    und das ist kein Wortspiel sondern eine grundsätzliche Neuorientierung.

    Welcher Bildungsträger ist das denn?
    Gibt es da Lehrbriefe?
    Alles rund um den Fachwirt GSW (IHK):
    Prüfungsvorbereitung - Webinare
    Abbau von Prüfungsangst
    fachwirt-gesundheit-ihk.de
  • Ja, was ich so höre ist ils nicht schlecht.
    Da gibt es keinen Grund zur Verwirrung;
    die Umstellung ist seit Jahren abgeschlossen.
    Haben Sie den Rahmenlehrplan?

    Zum Rechnungswesen finde das ganz gut
    amazon.de/Rechnungswesen-f%C3%…hard-Wessel/dp/381200089X

    Allg istdas okay:
    amazon.de/Gesundheitsfachwirte…sundheits+und+sozialwesen

    Und zumKrankenhaus - das ist von mir als ebook: Basiswissen Krankenhaus Hintergrundwissen für Newcomer, epubli, ebook
    Alles rund um den Fachwirt GSW (IHK):
    Prüfungsvorbereitung - Webinare
    Abbau von Prüfungsangst
    fachwirt-gesundheit-ihk.de
  • Am Anfang noch gar keine Literatur kaufen, außer dem Rahmenplan. Die Prüfungen kapierst eh noch nicht, weil sonst bräuchtest ja keinen Kurs und die verunsichern dann mehr als notwendig.
    Wenn sich dann im Laufe des Lehrgangs rausstellt, dass Du was brauchst, dann kannst das immer noch kaufen. Aber dann frägst hier nochmal nach, weil vieles taugt wenig bis nichts.

    Sollte ich jemals Chinesisch im Fernstudium lernen, werde ich mir nicht zuerst Bücher dazu kaufen und dann die Unterlagen des Studienanbieters anschauen, sondern andersrum.
    Viel wichtiger als jetzt Bücher zu kaufen, ist die tägliche Lektüre einer qualitätsvollen Tageszeitung, RTL, RTL II, etc. - und wie die ganzen Sender für die wenig bildungsaffinen Mitbürger heißen - vom Bildschirm zu verbannen und Tagesschau und heute Journal etc. anzusehen.
    Ratsam ist es auch, den Deutschlandfunk zu hören und nicht Radio tralala, dessen Zielgruppe ebenso die angesprochen Bildungsschicht ist.
    Thomas Wüst - AQAdA

    Prüfungsvorbereitung für die Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

    AQAdA.de