Mündliche Prüfung Industriefachwirt für 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mündliche Prüfung Industriefachwirt für 2018

    Hallo zusammen

    Ich mache voraussichtlich im März die 2. Prüfung und will schon mal rechtzeitig überlegen was man für Themen nehmen könnte



    Thema: Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch verkürzte Lieferzeiten bei Firma XY

    Kurz zum Hintergrund: Sehr hohe Lieferzeiten wodurch eine neue Produktionsmethode für Europa eingeführt wurde, da war ich nicht mit im Projekt, daher würde ich gerne auf das Thema Einführung eines Systems verzichten.

    So ungefähr würde ich das gliedern, wenn noch wichtige Punkte fehlen bitte nennen;)


    Gliederung

    Titelseite
    Vorstellung Unternehmen


    Ausgangslage
    - lange Lieferzeit
    - in seltenen Fällen durch lokale Bearbeitung (bei einem Partnerunternehmen) àhohe Kosten

    Problematik
    - Kunden können mit Lieferzeit nicht planen
    - lokale Bearbeitung selten möglich (weil kein Vorrat)
    - hohe Kosten der Bearbeitung für Kunden
    - Kunden unzufrieden & suchen nach Alternativen
    - Umsatzrückgang


    Ziele
    - Lieferzeit verkürzen
    - Kundenzufriedenheit erhöhen
    -Umsatz steigern


    Lösung
    - weitere Beschaffungsmethode wurde für Europa freigeschaltet (für ausgewählte Artikel)
    - Bearbeitung ist jetzt direkt vom Werk möglich
    - Lieferzeit dadurch auf wenige Wochen reduziert


    Vergleich der Liefermöglichkeiten
    - kurzer Vergleich der 3 Beschaffungsarten (Lieferzeit & Kosten)


    Vor- und Nachteile der neuen Variante
    - Vorteil: kurze Lieferzeit, geringere Kosten als lokale Bearbeitung, bessere Qualität (da kein Fremdunternehmen daran arbeitet)

    -Nachteil: neue Bezeichnung für die Artikel, System zeigt keinen Bestand (daher erhöhter Aufwand durch Kommunikation mit Werk), Auftragsbestätigungen können erst generiert werden wenn die Artikel im Versand sind (Werk—>Lager Deutschland)



    Hier sollte dann Marketing/Vertrieb & Produktionsprozesse abgedeckt sein?
    Ist das Thema so konkret genug? Oder zu allgemein ? In der Präsentation würde ich dann genauer darauf eingehen was/wie umgearbeitet wird.


    Vielen Dank für eure Hilfe!
  • Servus Gustav,

    das Thema sollte auf jeden Fall ausreichen (meine Einschätzung). Ich habe bei der IHK München bestanden und hatte Bammel, dass mein Thema auch zu allgemein ist.
    Du solltest auf jeden Fall Fachbegriffe aus dem Unterricht einbauen.

    Weiterhin ist es ratsam z. B. bei der Problematik zu erläutern. welche Möglichkeiten es gibt Alternativen zu finden, oder bei den Zielen Gründe zu beschreiben, welche Möglichkeiten es gibt die Lieferzeit zu verkürzen und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, etc., etc.

    Ansonsten sollte es reichen denke ich.

    Good Luck & Have fun :)