Wer schreibt Prüfung Technischer Betriebswirt 28./29.9. und / oder 9./10.10.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachdem ich ab 1. Oktober den AG wechsle, hatte ich auch schon vorher immer viel Luft zum Lernen. Ich wusste zum Teil schon gar nicht mehr, was ich noch anschauen soll. Schaue jetzt eigentlich nur noch im Wechsel jeden Tag eine Prüfung komplett duch. Ich konzentriere mich nur noch auf die letzten 10-12 Prüfungen. Habe zwar auch noch alte Prüfungen von 2007, 08, etc. aber ich denke die können wir außen vor lassen.

    Hast du den Kurs über die IHK gemacht? Ich mache alles in Eigenregie dieses Mal. Das hatte beim Fachwirt auch ganz gut geklappt.

    Hm, am sicherstens bin ich mir bei VWL / BWL, da wäre ich unter Note 2 enttäuscht. Rechnungswesen und Finanzierung ist eigentlich auch jedes Mal das gleiche dran gewesen. Sollte ebenso kein Problem sein.
    Bei MaWi sind schon einige Prüfungen dabei die "Schmackes" haben. Vor der habe ich also doch ein bißchen Bammel. Zumindest habe ich mir aber dieses Mal bereits alle Incoterms mal zu Gemüte geführt :D

    Bei den Situationsaufgaben ist es auch so, dass mal echt aus meine Sicht einfach Aufgaben drankommen und dann wieder echt knackige dabei sind. Alles in allem sind sie aber denke ich machbar. Ich muss dazu sagen, dass ich als Systemadministrator knapp 10 Jahre Berufserfahrung mitbringe und die Fragen a la cloud, vpn, erp systeme, Softwareentwicklung, etc. eigentlich ein Selbstläufer sind.

    Heute kam der Gebührenbescheid der IHK, Ergebnisse soll es bei uns in Niederbayern wohl in KW50 geben :)
    Technischer Fachwirt IHK - bestanden Februar 2017
  • Hi,

    ich habe den Kurs über einen privaten Bildungsträger gemacht.
    Ist verkürzt, haben letztes Jahr im Mai angefangen.

    Ja die lieben Incoterms kommen gerne mal dran. Die sollte man auf alle Fälle drauf haben.

    Die Situationsaufgaben habe ich mir noch nicht angeschaut. Das steht ab diesem Wochenende auf dem Plan :-).
    Ich komme auch aus der IT und erhoffe mir einen kleinen Vorteil bei der zweiten Situationsaufgabe.

    Das große Problem bei den Prüfungen ist, das man ein sehr großes und breites Wissen haben muss.

    Beim Fachwirt hat das auch alles geklappt, denke das wird dieses mal auch passen ;-).

    Ihr habt schon einen Termin für die Ergebnisse bekommen? Wir haben alle Prüfungstermine, Rechnung und den Termin für das Fachgespräch bekommen (Hessen).
  • Ja, die IHK hatte auch schon beim TEchnischen Fachwirt immer mitgeteilt, wann die Ergebnisse kommen; das hatte auch immer gepasst, zumindest kamen sie nie später als angegeben.

    Ja IT Fragen a la Virtualisierung, Cloud, CRM, ERP, etc.. kommen in beiden Situationsaufgaben dran. Ich habe echt sehr viel gelernt, obwohl ich erst im Februar angefangen habe und mache mich im Moment ein wenig verrückt glaube ich. Aber auch wenn es in einer Prüfung nicht so gut laufen sollte, 51 Punkte sollten doch fast immer machbar sein, wenn man sich gut vorbereitet hat.

    Beim Fachwirt wurde immer sehr fair bewertet bei uns und es sollte beim Betriebswirt nicht anders sein will ich meinen.
    Technischer Fachwirt IHK - bestanden Februar 2017
  • Ja das habe ich heute auch gemerkt. Habe heute zum erstmal eine Situationsaufgabe 1 (Personalmanagement) geschrieben (März 16).
    War schon sehr verwundert als die letzten beiden Aufgaben von Cloud- und RAID-Systemen handelten;-).

    51 % sollte machbar sein, kann allerdings auch schwer werden. Trifft die IHK genau einen Bereich den man nicht so gut kann, steht man da.
    Denke Teilpunkte geben sie lockerer wie man es vielleicht selber zuhause macht:-).

    Die Steuer-Prüfunf beim TFW habe ich mit 73% geschrieben. Weiß bis heute nicht wie das möglich war, konnte mich kaum darauf vorbereiten.

    Ich habe ab nächster Woche Urlaub, da wird nochmal intensiv gelernt jeden Tag.

    Ansonsten habe ich es wie du gemacht, habe seid Feb./Mär. rum immer mal ein bisschen was getan. Denke ich bin ganz gut aufgestellt.
  • Ja klar, ein bißchen Glück brauchst du sicher auch immer.

    Die Prüfung vom Frühjahr 2017 hätte ich gleich genommen, die was fand ich sehr human.

    Bin einfach nur froh, wenn wir den 10. Oktober haben und alle Prüfungen geschrieben sind. Mein Kopf ist kurz vorm platzen.
    Ich kann auch damit leben, sollte ich nur 5/6 schaffen. Lieber nochmal für eine separat lernen. Lieber wären mir natürlich gleich alle 6, dann spare ich einen Urlaubstag :)

    Ne Idee, was sie bei BWL/VWL abhandeln könnten? Niedrigzinspolitik ist schon arg ausgelutscht, vielleicht China wieder, aber mit ein wenig Allgemeinbildung und Nachrichten sollte alles machbar sein in dem Bereich.
    Technischer Fachwirt IHK - bestanden Februar 2017
  • Könnte auch was mit Währungsschwankung dran kommen vllt? Das fragen Sie ja auch immer gerne.
    Sonst denke ich ziemlich aktuelle Themen. Haben ja auch Wahlen diesen Monat.
    Aber wirklich keinen Plan.
    vllt Fragen zur "Vollbeschäftigung" was wir ja zur Zeit fast haben.

    Da bin ich auch super froh wenn alles rum ist. Ach eine mündliche Nachprüfung wäre echt ok, geiler ist natürlich alles schaffen :-P.
  • Neu

    Hi zusammen,


    wie fandet ihr die 4 / 6 Prüfungen so.


    Ich fand eigentlich nur Rechnungswesen recht heftig (bin aus der IT muss ich dazu sagen)
    Leider kam nix mit optimalem Produtionsprogramm, etc. dran.
    Die erste Aufgabe mit der Inventur hatte mich schon verwirrt. Dann fand ich die Aufgabe mit
    Differenzenquotienten heftig. Bei der Gewerbeschuld ist mir dann ein wenig die Zeit ausgegangen.
    Mit ein wenig Glück könnten es aber noch 50 Punkte werden. Wenn nicht denke ich mir, dass
    bei der Prüfung im März das Ganze locker machbar sein sollte oder eben Mündlich.


    Die beiden Situationsaufgaben fand ich eher lächerlich einfach. Ich war jeweils nach 1,5 von
    4 Stunden fertig. Hatte aber 16 respektive 13 Seiten geschrieben.
    Da kommt mir dann wieder die Erfahrung aus der IT zu Gute.
    Technischer Fachwirt IHK - bestanden Februar 2017