Wann kann die Herbst Prüfung wiederholt werden?

  • Wann kann die Herbst Prüfung wiederholt werden?

    Hallo :) ,

    Mich würde mal interessieren wann man den ersten schriftlichen Teil der Prüfung wiederholen kann falls man durch die Prüfung fällt. Den ersten Teil der Prüfung schreibt man ja im September, den zweiten im März. Müsste man wieder bis September warten um den ersten Teil zu wiederholen oder geht das auch schon früher? Bitte um Antwort , Danke schon mal :)
  • Es werden sowohl im Sep als auch im März jeweils nacheinander BEIDE Prüfungen geschrieben! Also kannst Du auch jeweils nach einem halben Jahr wiederholen
    Neue Reihe „Check!“ – last-minute-training
    - Check-Liste des Prüfungsstoffs;
    - Kontrollfragen zur Kenntnis der Fachbegriffe;
    - Übungsaufgaben auf Klausurniveau.
    4 eBooks für die WfW-Prüfung – sofort verfügbar
  • Ich möchte zu dem Thema "Prüfung wiederholen" auch noch etwas hinzufügen

    Für alle die es noch nicht wussten...

    Man wird nach mehrfachem erfolglosem Wiederholen der Prüfung -->NICHT<-- für die jeweilige Aufstiegsfortbildung (HFW etc.) gesperrt!

    Ich schreibe dies, da mir aufgefallen ist, dass das nicht einmal langjährige Dozenten
    renommierter Bildungsträger wissen.

    Man erhält bei Prüfungsanmeldung eine Prüflingsnummer, diese gilt für insgesamt 3 Versuche, auf diesem "Prüflingskonto" werden
    erfolgreich bestandene Prüfungsteile gespeichert und bei den folgenden Versuchen angerechnet (Max. 2 Wiederholungen)...
    besteht man auch den 3. Versuch nicht.. wird die Prüflingsnummer gelöscht - und alle mit ihr verbundenen erfolgreich
    abgelegten und anrechenbaren Prüfungsteile. Man wird nicht gesperrt! Sondern kann sich zum nächsten Prüfungstermin
    erneut anmelden dann bekommt man jedoch eine NEUE Prüflingsnummer.

    Ich hoffe dies ist einigermaßen verständlich formuliert.

    MFG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flstein ()