Situationsbezogenes Fachgespräch / Mögliche Themen

  • Situationsbezogenes Fachgespräch / Mögliche Themen

    Hallo zusammen,

    Mein Name ist Toti, bin neu im Forum und fange mit einer Explosiven Frage an :)

    Ich arbeite momentan im Ersatztelvertrieb eines Maschinenbauunternehmens, die in der Getränkeindustrie - Getränkeabfüllanlagen fertigt, installiert und in Betrieb nimmt.

    Leider bin Ich mir nicht sicher, ob das von Mir ausgewählte Thema ausreichend für das mündliche Gespräch ist. Deshalb bitte Ich um Tipps, oder anregungen, wie Ich es besser gestalten könnte. Unten findet Ihr alle Infor zum Thema;


    Thema: "Umbau einer Getränkeabfüll- und Verpackungsanlage für eine Produktvariation der Firma Coca Cola"


    Kurzbeschreibung: Unser Kunde Coca Cola möchte eine Produktvariation durchführen und ein neues Flaschendesign „0,5 lt., Coca Cola Bio“ einführen. Wir als Krones AG sind
    Beauftragt, die gesamte Anlage des Kunden auf die neue Flasche anzupassen.



    Ziel / Gliederung: Ziel ist es, das Nachtrüstungsprojekt des Kunden Coca Cola, von Angebotserstellung zur Auftragsgenerierung und anschließend durch ein Nachrüstungsprojekt diesen komplexen Umbau darzustellen / durchzuführen.

    Ich würde hierzu eine Netzplantechnik erstellen in dem Ich auf die; Lieferung der ET Teile, Mechanische Installation, Elektrische Inst. und anschließend die In Betriebnahme eingehe.

    Außerdem würde Ich gerne auf die Angebots- und Auftragsphase eingehen, weil das bestandteil meine täglichen arbeit ist.

    Themen
    • Wissens und Transfermanagement - Projekmanagement (Netzplantechnik)
    • Marketing und Vertrieb - Preispolitik, Distributionspolitik
    • Produktionsprozesse - Produktionsplanung, Qualitätsmanagement, Verschleiß


    Vielen Dank im Voraus,

    SG
    Taha

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Toti ()