Erfülle ich die Zulassungsvorraussetzungen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfülle ich die Zulassungsvorraussetzungen?

    Hallo, ich bin neu hier und möchte den Handelsfachwirt machen. Nun stehe ich vor dem Rätsel ob ich für die Prüfung im September 2018 zugelassen werde.
    Zu mir: ich habe die 3-Jährige Ausbildung zur Bürokauffrau nach 2,5 Jahren mit 82 punkten abgeschlossen. Gelernt habe ich bei einem versandhaus das sowohl online als auch in einem statonären handel bastel und karnevalartikel verkauft. Danach war ich im ausland. Wieder angefangen habe ich als sachbearbeiterin im bereich online bestellungen, adressen und bonitäten bei einem grosshandel für gastronomie die auch online und über den laden verkaufen. dort bin ich seit letztem jahr oktober. Ich möchte nun die vollzeit weiterbildung zum handelsfachwirt machen und im april würde diese beginnen.
    Nun habe ich drei verschiedene aussagen bzgl. Der zulassung bei mir eine frau bwi der ihk im service center meinte ja klar. Einer von der akademie handel war sich nicht sicher ob ein jahr berufserfahrung langt und eine bekannte die auch den fachwirt hat und bürokauffrau gelernt hat meinte nein.
    Könnt ihr mir sagen wie meine chancen stehen? Ich wollte es gerne zuvor wissen , bevor ich meine unterlagen an die ihk in nürnberg schicke zur prüfung. Machen möchte ich aber in augsburg.sorry für die rechtschreibung ist am tablet echt schwierig. Danke euch :)
  • Hi, ich kann dir nur den Tip geben, dich direkt bei deiner zuständigen Handelskammer zu melden in Hinsicht auf die Prüfungszulassung. Die haben einen Ansprechpartner, der dir sofort nach Prüfung deiner Unterlagen (per E-Mail) mitteilt, ob du die Zulassungsvoraussetzungen erfüllst. (An Unterlagen habe ich mein Prüfungszeugnis der Ausbildung, sowie Arbeitszeugnisse dorthin geschickt).
    Ruf da an und erkundige dich nach dem jeweiligen Ansprechpartner samt E-Mail Adresse.

    So habe ich es gemacht, und wenige Tage später eine E-Mail von der Ihk bekommen, wo klipp und klar drin steht, ob man die Anforderungen zur Prüfungszulassung erfüllt.
    Mach das auf jeden Fall bevor du dich anmeldest zum Lehrgang.

    Gutes Gelingen. Ich mache den Lehrgang in 2 Jahren, also in Teilzeit und muss 2019 zur Prüfung.

    Grüße