WFW besser machen, vielleicht paat Tips von "alten Hasen"?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WFW besser machen, vielleicht paat Tips von "alten Hasen"?

    Hallo zusammen,


    die Herbstprüfungen sind schon vorbei! Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken.

    Ihr habt viel gelernt (wahrscheinlich auch mit verschiedene Systems)! meine Frage wäre… wenn ihr in der Zeit reisen könntet, was hättet ihr denn besser machen wollen?!


    Grund für meine Frage ist, dass ich im März den ersten Teil schreiben werde. Ich freue mich drauf und von der andere Seite hab ich schiss J

    Jetzt denke ich mir, alles schön machen und brav lernen dann hab man keinen Stress und keinen Angst. Aber nur die wenigen die die Prüfungen geschrieben haben können paar Tipps geben, was wichtig wäre. Ich weiß Stoff durchgehen und Übungen machen. Vielleicht gibt es da einen geheimen Tipp?


    LG
  • Hi,

    ich kann dir empfehlen den Rechnungsteil sehr sehr gut zu üben, sodass du es im Schlaf kannst. Mit der Zeit prägst du dir sogar die Formell ein, das spart Zeit.
    Das sind meistens hohe Punktzahlen, die du dir sichern kannst.

    Das kommt so gut wie fast in jeder Prüfung (Industriefachwirt), weiß gar nicht ob beim WF auch
    z.B.:
    - Plankostenrechnung
    - relativer Deckungsbeitrag
    - Kapitalwertmethode oder Annuitätmethode
    - Kostenvergleich
    - Optimale Bestellmenge, Sicherheitsbestand

    Wichtig ist natürlich mit alten Prüfungen zu üben, obwohl seit dies Jahr die Gestaltung sich verändert hat. Aber im Prinzip wird viel wiederholt, Projekte, Mitarbeitergespräche, Personalentwicklung...usw.