Angepinnt Bitte Folgendes in diesem Forum beachten !

  • Bitte Folgendes in diesem Forum beachten !

    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt seit Neuem hier der Moderator in diesem Forum und habe gleich zu Anfang eine große Bitte:

    Es ist uns ja allen daran gelegen, dass unsere Dozenten auch weiterhin gute, bis sehr gute Tipps für die Prüfungen geben. Ich hoffe das allen klar sein sollte, dass sich die Dozenten dabei immer auf einen schmalen Grad des Erlaubten befinden. Die Prüfungsersteller, die gleichzeitig auch Dozenten sind, haben bei der DIHK eine Schweigepflichtsentbindung unterschreiben. Wenn nun in diesem Forum der Anschein erweckt wird, jemand hätte gegen seine Schweigeverpflichtung verstoßen, führt das natürlich zu großen Problemen!
    Des Weiteren wird sich der Dozent überlegen, ob er zukünftig Tipps gibt, wenn er Gefahr läuft, namentlich genannt zu werden.

    Daher bitte ich eins zu beachten: Keine Studienorte und Name der Dozenten nennen. Ich glaube, dass es dann für keinen irgendwelche Probleme geben wird.
    Darüber hinaus werde ich alle Namen und Orte aus den Themen editieren. (Da ich nicht immer direkt alles überblicken kann, könnt ihr mir auch gerne per PN Hinweise geben)

    Soo... jetzt allen viel Glück für den 06.10 (ich will das endlich hinter mir haben)

    Mike
  • Hallo Mike,

    habe hier ein Vorschlag für dich!

    Vieleicht wäre es sinnvoll wenn du mehrere Unterforen erstellst. Einmal für die Zwischenprüfler und einmal für die Endprüfungen. Da wiederum für die einzelnen Fächer. Bei den ganzen neuen Foren die hier entstanden sind sieht ja keiner mehr durch. Und ständig ein neues Thema zu erstellen. Nicht sinnvoll. Ich trage doch nicht in jedes Thema das selbe ein.
    Ist ja nur ein Vorschlag.
    In diesem Sinne auf jeden fall
    Viel Glück an alle
  • Vielerzähler aber Nichtssager

    Hallo zusammen,

    ich kann mich der Ausführung vom Mike vollkommen anschließen. Die Nennung von vermeintlichen Geheimtipps in Zusammenhang mit Dozenten ist nicht gerade schlau. Der Verweis auf Dozenten unterstreicht weder die Glaubwürdigkeit einer Information noch trägt es zur Eingrenzung der Themen bei. Dieses Jahr gab es gar keine Tipps - leider! Ihr wisst wem man das zu verdanken hat: den Vielerzählern!

    Ich kann einfach nur empfehlen die Kommilitonen/innen von Vorbereitungskursen anderer Städte zu interviewen und die Vorbereitungsmitschriften zu tauschen. Ich hatte die Vorbereitung von Köln und Düsseldorf verglichen und mit Dortmund abgestimmt. So konnte ich eine gute Schnittmenge erhalten.
    Aber eines ist klar : nur lernen hilft !

    PS: Gutes Gelingen :)