Karteikarten App

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Karteikarten App

    Hallo,

    auf der Suche nach einer Lernkarteien-App habe ich was richtig gutes gefunden.

    App heißt Brainyoo und ist kostenfrei für Apple und Android.
    Einfach anmelden, Bestätigungsmail abwarten (dauerte bei mir allerdings ca. 8 Min.) und los gehts :)

    Ich gebe alles über den PC ein und synchonisiere es dann auf dem Smartphone ->Geht einfach schneller, als die Eingabe übers Smartphone :rolleyes:

    Über den PC kann man Kategorien, Unterkategorien und dann jeweils auch die entsprechenden Karteikarten anlegen.
    Auch das lernen über den PC ist möglich, aber natürlich auch überall mit dem Smartphone ^^
    Über die App können verschiedene Lernmoduse eingestellt werden, z.B. Zufallsmodus, Langzeitgedächnismodus, Prüfungsmodus. Ebenfalls kann eingestellt werden, ob die Fragen verdreht abgefragt werden, sprich Frage wird gestellt und erst nach Bestätigung, ob gewusst oder nicht gewusst, wird die Antwort eingeblendet.

    Ich kann jeden die Kartei-Karten-App empfehlen, der nicht immer mehr als 100 Karteikarten mitschleppen möchte :D
    Auch auf der Homepage von Brainyoo habe ich den Kauf von Karteikarten für den ersten und zweiten Teil des WFW zum Preis von 128,00 € gefunden, da ich aber bereits kurz vom zweiten Teil stehe, werde ich natürlich nicht 128,00 € ausgeben. Dann erstelle ich mir lieber die Karteikarten selbst ;)

    Liebe Grüße

    Vröni
  • Hallo

    Wenn wir schon beim Thema sind..... Ich kann cobocards sehr empfehlen:

    cobocards.com

    Habe da meine Lernkarten für den Gesundheits- und Sozialfachwirt selbst erstellt (1200 Stück) und der dahinterliegende Algorithmus hat mich überzeugt. Die Pro Version kostet etwas Geld, aber das wäre bei Brainyoo auch so.

    Ich habe lange rumexperementiert, hatte Brainyoo und noch ein anderes Kartenapp versucht und für mich persönlich fand ich cobocards am besten, einmal wegen der Einfachheit und der Algorithmus durch den die Karten einen wieder vorgelegt wurden.

    Viele Grüße
    Dominik
  • Hallo zusammen. Gibt es auch eine Cd- Rom zum lernen für den Lappi? Ich habe eine alte Cd Rom von 2012 aus dem Luttmann Verlag gefunden im Netz. Aber die scheint sehr veraltet zu sein wegen der neuen Verordnung.
    Hatte damals zum Führerschein eine Lern-Cd die mir sehr geholfen hat, weil falsch beantwortete Fragen automatisch immer wieder abgefragt wurden.

    Danke für eure Zeit, freue mich auf Antworten.

    Ps: Ich plane mit Skripten der Ihk, Bücher aus der Kompakt-Reihe, selbst erstellten Karteikarten und auditiv zu lernen (sprich, Texte mit Diktiergerät aufnehmen und in Pausen zu lauschen). Würde die Lücke mit der Cd-Rom gerne schließen.