Bennenung/Gliederung Thema mündliche Prüfung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bennenung/Gliederung Thema mündliche Prüfung

    Hallo zusammen,

    ich habe mich mittlerweile für ein Thema für die mündliche Prüfung entschieden, habe jedoch noch Schwierigkeiten mit der tatsächlichen Bennung des Themas, sowie der Gliederung, welche eingereicht werden muss. Könnt Ihr mir helfen? :oops:

    Folgendes Szenario ist meine komplexe Problemstellung:
    Unsere Firma hat im Land XY vor einiger Zeit die Vertriebsstrategie von direktem auf indirekten Vertrieb geändert, um die Umsätze zu maximieren und den Marktanteil zu steigern.
    Leider hat dies rückwirkend nicht so funktioniert und die Umsätze sinken stetig.
    Erschwerend kommt hinzu dass 2 von 4 Außendienstmitarbeiter (Sales Men) schwer erkrankt und seit Monaten nicht einsatzfähig sind.
    Abfindungen hat man schon angeboten, jedoch beharren die Mitarbeiter auf ihre Stelle (verständlich).

    Lösungsansatz I:
    Man investiert nochmals Geld in die Marketingaktivitäten und das Personal (evtl. Neueinstellungen) im Land XY und hofft, dass die Umsätze sich nach einiger Zeit (wenn die Maßnahmen Früchte getragen haben) - wie schon bei der Umstellung von direkt auf indirekt erwartet - verhalten.

    Lösungsansatz II:
    Man beendet die Vertriebsaktivitäten komplett in Land XY, da sie strategisch gesehen einfach nicht sinnvoll sind und mehr Kosten als Leistungen verursachen.
    Dies beinhaltet dann betriebsbedingte Personalkündigungen ect.

    Hat jemand eine Idee? Ich verzweifle so langsam...
    Ebenso bin ich mir bei den Handlungsbereichen nicht ganz sicher. Also Marketing/Vertrieb ist ja eigentlich klar...Aber was ist der zweite Bereich? Dies könnte zum einen Finanzwirtschaft sein, da ja ein basierendes Controlling unerlässlich ist. Jedoch passt auch Führung und Zusammenarbeit ganz gut.
    Wissens- und Transfermanagement könnte auch passen, wenn man das ganze als Projekt auslegt.

    Wie ihr seht...ich bin total verwirrt...

    HILFE!

    Ich hoffe jemand erbarmt sich mir zu helfen.... :)

    LG
    Bibi