Energiefachwirt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Energiefachwirt

    Hallo zusammen,

    ich möchte mich kurz vorstellen,
    ich bin 23 Jahre alt und habe eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik und ein abgeschlossenes Fachabitur im Bereich Wirtschaft.
    Als geeignete Weiterbildung ist mir der Energiefachwirt in den Sinn gekommen und ich möchte euch gerne fragen welche Erfahrungen in diesem Bereich
    gesammelt habt und welche Jobchancen man als Energiefachwirt hat.
    Jedoch ist meine Hauptfrage ob es sich lohnt eine kaufmännische Weiterbildung als Energiefachwirt zu tätigen obwohl ich im moment als Elektroniker angestellt bin ( in der Energiebranche)
    oder ich vorher bsp. eher eine neue kaufmännische Ausbildung tätigen soll?
    Was meint ihr? Vielen Dank im Vorraus :)


    Mit freundlichen Grüßen