Versicherungsfachwirt Prüfung Herbst 2015

  • Versicherungsfachwirt Prüfung Herbst 2015

    Moin zusammen,

    ich habe im Herbst 2015 meine Prüfung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen geschrieben. (Prüfungsteil A)

    Ende November erhielt ich meine Ergebnisse:

    Steuerung u. Führung im Unternehmen 40 Punkte
    Marketing und Vertrieb 46 Punkte

    Somit galt der Prüfungsteil als nicht bestanden.

    ||

    Ärgerlich, aber kann man wohl nichts machen ...

    Habe mich nach ein paar Tagen "überlegen" für die Prüfung im April angemeldet.

    Ich hatte leider das Pech, dass mir einige Fragen absolut nicht lagen ... und dabei hatte ich so viel dafür gelernt :(

    Ich hoffe einfach mal, dass die Prüfung April 2016 besser läuft und die Fragen in meinem Fall passen... Ich habe nämlich irgendwie das Gefühl, dass neben einem fundiertem Wissen auch eine Portion "Glück" dazugehört...

    Ich lerne mit Karteikarten und den Prüfungen der letzten vier Jahre... (noch weitere Ideen oder Ratschläge von Euch ?)

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht mit der Prüfung ?

    Ich freue mich über einen Erfahrungsaustausch :)

    Gruß

    Chris
  • Hey,

    ich konnte es im Herbst schlecht abschätzen, und die aktuelle Prüfung kann ich auch nicht einschätzen.

    Problem ist echt, dass die Fragen aus so vielen Bereichen kommen und die Fragestellung teils sehr schwer ist.

    Die letzte Frage im Marketing war doch die mit den brennenden Kerzen am Baum ?

    Ich bin dort auf die grobe Fahrlässigkeit eingegangen...

    Habe dort nicht ganz verstanden, warum die letzte Frage nochmal statt des Mannes die Frau einkaufen geht ....

    Habe dort geschrieben, dass es genauso zu werte ist wie beim Ehemann.. ist Schließlich die Ehefrau ...

    Was mich extrem gewundert hat:

    Die erste Frage, wo es um die Berufsunfähigkeitsversicherung geht, konnte man ja komplett aus den Proximus Bedingungen ablesen ....!!!! ...??

    Oder habe ich etwas übersehen :) ?
  • Ja ich habe es auch aus dem Proximus abgeschrieben dachte mir schon mal 20 punkte geschenkt aber die letzte Frage mit dem Baum war ich mir nicht sicher dass es bei der Frau genau so ist wie beim mann logisch ja aber es gab darauf 8 Punkte.

    • Ich bin ebenfalls auf die grobe Fahrlässigkeit eingegangen aber das mit dem panel konnte ich nicht ...ich drück uns die Daumen hoffentlich bestanden
  • Ja die 8 Punkte für die letzte Frage sind schon recht viel ... Hoffen wir mal das "beste"

    ..Mit dem Panel war nicht leicht, ich hatte mir aus dem Bereich echt alles angeschaut .. Nur das Panel nicht ... Mega ärgerlich ...

    Habe dort auch Lücken ... die zwei Beispiele dazu auch eher schlecht als recht :(

    Naja, wenn die erste Frage so ein Geschenk war und wir dort ordentlich Punkte abgesahnt haben, müssen die anderen Aufgaben ja auch nicht zu 100% stehen ;)