Technisch geprüfter Fachwirt (IHK) in Mannheim - IFM als Anbieter empfehlenswert?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Technisch geprüfter Fachwirt (IHK) in Mannheim - IFM als Anbieter empfehlenswert?

    Hallo zusammen,

    da das hier mein erster Beitrag ist, will ich mich zunächst kurz vorstellen:

    Mein Name ist René, 26 Jahre jung, wohnhaft Nahe Mannheim, gelernter Industriekaufmann (Basis: Mittlere Reife) und aktuell im Vertriebsinnendienst eines mittelständigen Produktionsbetriebes tätig.

    Auf dieser Basis will ich die Aufstiegsfortbildung zum geprüfter technischer Fachwirt (IHK) absolvieren, allerdings bin ich mir bezüglich der Anbieterauswahl unsicher.

    Grundsätzlich sagt mir das Konzept des IFM zu, da Präsenzunterricht gehalten wird, die Unterrichtstage immer Samstags sind und die Lehrgangsdauer mit 18 Monaten nicht zu knapp, oder zu lang erscheint.

    Zur Qualität des Anbieters, oder dessen Dozenten findet man leider wenig bis gar keine Informationen/Erfahrungsberichte (die Erfahrungsberichte auf ciao.de mal außen vor gelassen, da es sich meist um den einzigen Beitrag der jew. Verfasser handelt)
    und die Meinungen die man in Foren findet, sind meistens schon veraltet (Jahr 2006-2012) und beziehen sich auf andere Standorte. Auch auf Nachfrage bei der zuständigen IHK konnte mir keine Antwort gegeben werden, da solche Auskünfte untersagt sind.

    Daher bitte ich um Erfahrungsberichte & Meinungen über das IFM in Mannheim und deren Lehrgangsqualität.


    Vielen Dank vorab für eure Hilfe und viele Grüße

    René
  • Hier gab es schon mehrere Erfahrungsberichte zum IF, v.a. im Forum der Wirtschaftsfachwirte. Das Niveau scheint von Ort zu Ort verschieden zu sein. Es gab etliche Berichte, aus denen hervorging, dass Teilnehmer, die ganz unterschiedliche Abschlüsse anstreben, zusammen unterrichtet werden, weil das Prüfungsfach ähnlich bezeichnet ist. Aber da die Stoffpläne und Prüfungen sich sehr unterschieden geht das eigentlich gar nicht. Vielleicht kannst Du mal probehalber an einem Unterricht in Unternehmensführung und/oder Rechnungswesen teilnehmen und dann rumhören, wer von den Teilnehmern welchen Abschluss anstrebt.
    WBQ - Ergänzungsprüfung?
    Crash-Kurse zur Vorbereitung - mail an wbq@fachwirtetraining.de
    PS: die Einzelausgaben sind bereits aktualisiert - mit Kap. zur Erg-prüfung
    Rewe ISBN 9783958871274 | Recht ISBN 9783958871373
  • Hallo Reinhard,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Ähnliche Berichte habe ich auch gelesen und vor allem die Tatsache, dass unterschiedliche Fortbildungen "zusammengeworfen" werden, hat mich abgeschreckt.

    Leider findet sich im in der Umgebung Mannheim kein für mich passender Anbieter, von der IHK selbst einmal abgesehen.

    Als einzige Alternative sehe ich hier im Moment nur noch die SGD in Darmstadt, auch wenn es prinzipiell ein Fernlehrgang ist. Die Fortbildung in Eigenregie wäre zwar auch noch eine Option,
    hier würden mir aber (denke ich) die Ansprechpartner fehlen..