Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 69.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, ich habe meine Fachwirtprüfung im Herbst 2015 geschrieben. Dieses Buch hab ich auch, aber ich hab es mir erst ganz am Schluss zur Prüfungsvorbereitung angeschafft. Jetzt würde ich es noch nicht kaufen, da es Dich nur verwirrt, da ist wirklich sehr viel Stoff drin. Du solltest Dir bei der DIHK den Rahmenplan bestellen. Nach diesem ist auch die Prüfung aufgebaut und da bekommst Du alle wichtigen Informationen, was Du wirklich brauchst. Ansonsten ist es sinnvoll aufmerksam die Nachrichten zu…

  • Hallo Thomas Wüst, habt Ihr vielleicht noch Bedarf in Eurem Team? Dozententätigkeit wäre genau mein Ding.

  • Hallo DozentIHK, als was genau hast Du Dich selbständig gemacht? Würde mich auch gern selbständig machen, weiß aber noch nicht genau wie und was.

  • AdA Schein

    ostern64 - - AdA - Ausbildung der Ausbilder

    Beitrag

    Hallo, ich hab da mal eine Frage: ich habe den Fachwirt seit Januar 2016 und möchte nun den AdA Schein noch machen. Das Buch zur Vorbereitung habe ich schon. Muss ich das Lehrgespräch noch schriftlich bei der IHK vorlegen oder irgendetwas anderes schriftliches ausarbeiten? Oder hält man nur das Lehrgespräch und hat dann noch das Fachgespräch? Bitte um Antwort. Danke

  • Dann mach doch die Medizinische Codierfachkraft. Das ist ja auch interessant. Ich übernehme jetzt auf selbständiger Basis Unterrichtsstunden in der Erwachsenenbildung. Macht bestimmt auch Spass. Unterrichten ist genau mein Ding.

  • Also mir geht es auch so. Ich hab auch langsam das Gefühl, dass der Fachwirt umsonst war. Hier in Bayern kann man noch nicht mal als Heimleitung in Alten- und Pflegeheimen arbeiten. Dazu braucht man wieder die Extrastunden. Komischerweise suchen aber die Pflegeheime Heimleiter mit der Qualifikation zum Fachwirt und da steht nichts von diesen Kurs der Heimleitung. Ich habe mich auch beim MDK beworben, da ich Altenpflegerin bin, auch da trotz Fachwirtin keine Chance. Bin auch total frustriert. Mac…

  • AdA Schein

    ostern64 - - Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

    Beitrag

    Ja und wie bereite ich mich nun auf die praktische Ausbilungssituation am besten vor? Und da muss doch auch noch irgendwie der Ablauf schriftlich dargelegt werden?

  • AdA Schein

    ostern64 - - Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

    Beitrag

    Ok, danke. Dieses Buch hab ich schon. Aber wie bereite ich mich auf den praktischen Teil der Ausbildungssituation vor? Präsentation möchte ich nicht machen.

  • AdA Schein

    ostern64 - - Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

    Beitrag

    Hallo, ich möchte gerne den AdA-Schein machen. Welche Bücher sind dafür empfehlenswert? Danke

  • Und welcher Studiengang für den Master käme dann für den Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Frage?

  • Hallo, ich hab mal eine Frage: ich bin ja nun seit Januar Fachwirtin, würde aber gerne als Lehrerin für Pflegeberufe unterrichten. Wo und wie kann man das werden? Muss ich da noch studieren oder gibt es da Lehrgänge? Bitte um Auskunft. Danke!

  • Ich hab es bei der SGD gemacht. War schon sehr heftig. Wir hatten eine Lerngruppe in whatsapp gegründet und dadurch viel Austausch gehabt. Das hat schon sehr geholfen. Ich hab die Prüfung im Oktober 2015 geschrieben und bestanden. Im Nachhinein muss ich sagen, dass gerade die Fernschüler echt Probleme bei der mündlichen haben. So ging es mir auch. Ich hab sie bestanden, aber leider nur knapp.

  • Hallo an alle, Ihr schafft das! Ich hab die Prüfung im Oktober 2015 geschrieben und auch gedacht, dass ich es nicht schaffe. Mir hat ein Dozent gesagt: Schreib was das Zeug hält, schon natürlich bezogen auf die Frage, aber wenn Euch nichts dazu einfällt, dann versucht, irgendeinen Bezug zu Eurem Job zu finden. Wie würdet Ihr die Situation in Eurem Job lösen. Die Korrekteure suchen immer nach Punkten, das können sie aber nur, wenn da was steht. Also schreibt. Ich drücke Euch allen die Daumen und …

  • Hallo Timeburner, was kostet das Ruschel/Kiehl Buch bei Dir noch? Danke. LG Ostern64

  • Hallo, also ich konnte auch nicht zum Seminar und ich habe ein paar andere aus meinem Fernkurs gehabt, die haben mir alles per Mail zugeschickt, was so an Übungsaufgaben gelaufen ist und was die so zur Prüfung erzählt haben. Hast Du Kontakt zu Studienkollegen? Grüße

  • Hallo Black Velvet, hör auf den DozentIHK. Ich hatte ihm letztes Jahr meine fertige Präsentation zum Beurteilen geschickt. Er sagte mir, dass es zum Bestehen reicht. Und so war es dann auch. Ich hab grad so bestanden, aber leider nicht glorreich. Das war eigentlich mein Ziel. Mittlerweile denk ich aber hauptsache bestanden. Ich hatte die Handlungsfelder Personal und QM. Würde ich heute auch nicht mehr so machen. Projekt wäre besser gewesen.

  • Hallo Bonita 13 Wenn Du als PDL oder Heimleitung arbeiten willst, dann brauchst Du die Weiterbildung dazu. Der Fachwirt wird dafür zumindest in Bayern nicht anerkannt. Ich weiss das, da ich mich als Heimleitung bewerben wollte. Mir hat ein Schulleiter einer Altenpflegeschule auch geraden lieber den Heimleiter als den Fachwirt zu machen. Aber ich hab dann lieber doch den Fachwirt gemacht, da der mehr in die Breite geht und man eben in verschiedenen Bereichen arbeiten kann. Als Heimleiter kann ich…

  • Hallo, also ich habe mich immer gut damit motiviert, indem ich mir vorgestellt habe, wenn ich erst mal Fachwirtin bin, wie gut sich das dann anfühlt. Dann bin ich wer und habe was großartiges geschafft. Mir hat das immer sehr geholfen, weil ich nichts sehnlicher wollt als den Fachwirt Abschluss. Wenn ich Probleme damit hatte, etwas in meinen Kopf hinein zu bekommen, hab ich meistens eine Pause eingelegt und etwas ganz anderes gemacht. Dann ging es wieder besser. Aber jeder lernt ja bekanntlich a…

  • Hallo, mir ging es ganz genauso. Wir haben aber im Prüfungsvorbereitungsseminar einen guten Tipp bekommen: wenn Dir zu einer Frage nichts einfällt, dann denk an Deinen Beruf, was Du da gemacht hättest. Wie hättest Du das Problem da gelöst. Es ist besser aus Deinem Beruf oder auch privaten die Antwort abzuleiten und auf jeden Fall etwas hinzuschreiben als gar nichts hinzuschreiben. Die, die die Prüfungen korrigieren, suchen auf alle Fälle nach verwertbarem Material. Also schreiben was das Zeug hä…

  • Wegen akutem Geldmangel: was wäre denn die billigste Alternative?