Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo... Also ich möchte hier auch gerne nochmal meine Meinung kund tun. Ich habe im März meine schriftliche Prüfung gemacht und leider erst danach hier ins Forum gefunden - und damit zu der Unterstützung durch Thomas Wüst und sein Team. Für meine mündliche Prüfung war die Hilfe super - ich habe immer wieder Motivation und sehr gute Tipps bekommen, aber auch ehrliche Kritik. Wir waren eine recht große Truppe bei meinem Lehrgangsanbieter und hatten keine Unterstützung von dort bezüglich der mündl…

  • Geschafft

    hexe88 - - Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

    Beitrag

    Nach meiner Prüfung kann ich sagen, die Fragen bewegen sich innerhalb der Handlungskompetenzen und der Präsi. Ich habe zum Beispiel manche Sachen nur kurz angerissen, auch wenn ich mehr hätte sagen können dazu. Quasi den Prüfern kleine Winke gegeben - unser Dozent nennt das "Anker" Da war mir dann klar, hierzu können und werden Fragen kommen. zum Beispiel: Projektbudget, ich habe nur geschrieben: Wird vom Lenkungskreis zugewiesen... Eingerichtet war ich auf: für welche Kostenarten gibt es ein Bu…

  • Geschafft

    hexe88 - - Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

    Beitrag

    Hallo Fachwirt, ich hatte das Thema Einführung eines Projektes Ü60 im Verbund. Ich sollte im Fachgespräch sogar eine Einschätzung zur möglichen Höhe des Budgets abgegeben und solche Dinge. Fühle mich fair bewertet, wenn auch streng. Insgesamt hat es fast fünfzig Minuten gedauert. Aber es ist halt auch keine pille palle Ausbildung, sondern ein Fachwirt. Im Fachgespräch hatte ich 92, in der Präsi 81 (bin die mit Punktabzug wegen Overheadprojektor... da wirklich aufpassen, dass die Prüfer alles les…

  • Lieben Dank für die Antwort. Kein Anlass zu Widerspruch... Die Ergebnisse sind sehr zufriedenstellend. Strahl

  • Geschafft

    hexe88 - - Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, Ich darf mich jetzt auch einreihen in die erfolgreichen Fachwirte. Hatte gestern mein Fachgespräch. Nach fünfzig Minuten wurde mir gratuliert. Das Fachgespräch empfand ich als anspruchsvoll. Die Prüfer waren gut informiert über meine eingereichten Unterlagen und wussten genau wo sie nachhaken mussten. Aber ich habe es mit gutem Ergebnis geschafft. Toi,toi,toi für alle die es noch vor sich haben.

  • Guten Abend, dann wird also nicht einfach eine Note insgesamt gebildet aus schriftlich und mündlich? Auf dem Zeugniss wird schriftlich und mündlich getrennt ausgewiesen, habe ich das richtig verstanden? Lieben Dank für Aufklärung..

  • Ich gratuliere allen die ihre schriftlichen Ergebnisse haben und drücke von Herzen die Daumen für´s mündliche! In vier Wochen sind wir durch und können durchschnaufen.... Ganz herzliche Grüße!

  • Zitat von DozentIHK: „Und eine neue Benchmark wird sowieso hexe88 setzen.“ Nun, da möchte ich natürlich auch nochmal was dazu sagen... Ich kenne jemanden, der die schriftliche mit einem Hammer Ergebniss von insgesamt 92 Punkten absolviert hat... DAS nenne ich eine Benchmark.... einsame Spitze!!!!!!!!! Die mündliche mach mir mittlerweile auch etwas mehr Sorgen als anfangs gedacht... Seit drei Wochen bin ich nach einer Lernpause am vorbereiten und sehr froh um jede Unterstützung die ich bekomme - …

  • Hey MissMarpel, jetzt bist Du ja durch - wie ist es denn gelaufen??? Grüße Regina

  • Herzlichen Glückwunsch!!!! Alles Gute für die mündliche Prüfung - den größten Brocken hast Du geschafft.... Wann hast Du Termin für die mündliche?

  • Ach Thomas, ich bin nicht gewalttätig... Setze lediglich Wortgewalt ein - und damit werden die Prüfer hoffentlich weggepustet...

  • Ach und natürlich für Mafime: Herzlichsten Glückwunsch und viel Erfolg in der mündlchen... Hau die Prüfer weg! LG Hexe

  • Huhu Ihr lieben... also ich bin wohl durch die schriftliche auch durch.... Sehr erleichtert und glücklich. Im Juni geht´s dann ans mündiche. Freu!!! Wünsche Euch einen schönen Feiertag!

  • Sag mal Zwergie, reine Neugierde, aber wie war so der Erfolg in Deiner Gruppe? Oder hast Du es im Alleingang geschafft? Ich hatte das Gefühl überall hagelt es positive Meldungen zur bestandenen Prüfung, aber Du bist jetzt hier der einzige der schon so lange Ergebnisse hat und der erste der bestanden hat, oder??? Ich bekomme am 18.03. meine Ergebnisse, hoffentlich. Wünsche Euch einen schönen Tag und ein sonniges Wochenende!

  • Glückwunsch Zwergie! Du kannst stolz sein auf Dich. Ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute. Daumen hoch! LG

  • interessant diese Erfahrungen... da wundert es doch schon ein bißchen, warum die eigenen Vorgesetzten weniger Vertrauen in unsere Leistungen haben, als andere. Ich schaue auch immer mal nach anderen Stellen, auch weil ich mich dort, wo ich jetzt bin nicht mehr wohl fühle. Innerhalb des letzten Jahres habe ich ca. zehn Bewerbungen losgeschickt und hatte auch einige Gespräche. Eine sehr interessante Stelle im Bereich Krankenhauscontrolling ist letzlich nur am noch fehlenden Abschluss gescheitert. …

  • Hallo Ihr lieben fleißigen Mitstreiter, die Prüfung ist nun vorbei (hoffentlich bestanden... ), es fehlt zwar noch die mündliche, aber langsam fange ich an mich mit dem "was kommt jetzt" zu beschäftigen.... Ich habe meinen Lehrgang berufsbegleitend in knapp zwei Jahren absolviert, im Lehrgang immer mit sehr guten Ergebnissen abgeschnitten und auch das Abschlußzertifikat mit 1 erhalten. Wie bei Euch allen waren das keine einfachen Zeiten, neben vollzeit und zwei Kindern, bei mir quasi alleinerzie…

  • Hallo ihr hilfreichen Forummitglieder da draußen... Ich habe mein Thema für die mündliche Prüfung natürlich schon ausgesucht, musste ich vor der schriftlichen Prüfung einreichen. Nun will ich so langsam mit der Vorbereitung für die mündliche Prüfung beginnen - auch, um es hier mal am Rande zu erwähnen, wenn ein Dozent von meinem Lehrgangsanbieter meinte, ich soll erstmal die Ergebnisse der schriftlichen abwarten, da die Vorbereitung sonst eventuell umsonst wäre...... Nun habe ich also mein Thema…

  • Hallo Herr Wüst, ich habe eine Frage zum ersten Punkt der "Liste" bezüglich mündliche Prüfung: Wieso 2 Medien? Wenn ich die Präsentation auf einer Metaplanwand vornehmen will, brauche ich noch ein zweites Medium?????? Danke für eine Rückmeldung.

  • daumen drücken und toi, toi, toi für uns alle!