Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also als ich meinen Wirtschaftsfachwirt gemacht habe (vor ca. 4 Jahren), da haben einige aus meinem Kurs Bafög bekommen. Aber keine Ahnung wie es jetzt ist. LG Lise

  • Hallo, ich habe meinen Wirtschaftsfachwirt und Betriebswirt bei Carriere und More gemacht. Den Anbieter gibt es soweit ich weiß auch in Wiesbaden. Unterricht hatten wir ca. einmal im Monat das komplette Wochenende. Das ganze ging ca. ein Jahr. Man muss zwar sehr viel zu Hause machen, aber ich fand diese Option für mich sehr gut, da der Kurs bei der IHK direkt 2 oder 3 Jahre dauert. Das wäre mir zu lange gewesen. Der Unterricht war immer gut und hat sogar manchmal Spaß gemacht LG Lise

  • Situationsaufgabe 2: Kommunikation

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Hey, ja.. Gott sei Dank alles aufs erste Mal geschafft. Hätte ich auch nicht gedacht LG

  • Situationsaufgabe 2: Kommunikation

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Hallo Numinex, ich war letztes Jahr bei den Herbstprüfungen dabei.. Das gleiche habe ich mich damals auch gefragt Ich glaube, die IHK weiß manchmal selbst nicht genau was sie will Bezüglich der Zeit kann ich dir sagen, dass sie bei den Situationsaufgaben (im Gegensatz zum 1. Teil) wirklich ausreichend ist und ich bei der 2. Situationsaufgabe auch ca. eine Stunde eher aus der Prüfung bin. Ich drück dir die Daumen LG Lise

  • Hallo chrisless, da muss ich Nadiine. allerdings zustimmen. Die Fragen beim Fachgespräch sind jetzt nichts außergewöhnliches und sollten, wie schon gesagt, auch von einem Wirtschaftsfachwirt oder sogar Azubi beantwortet werden können. Genau das Thema hatte ich nämlich auch beim Wirtschaftsfachwirt.. Sag doch mal, was bei dir rausgekommen ist. Gruß Lise

  • Hallo Rob1982, warte doch erst einmal ab. Ich dachte bei Bilanzpolitik auch, dass ich das total versemmelt habe und dann hatte ich über 70 Punkte (frag mich, wie die da so viele Punkte finden konnten :D). Von daher.. erst mal abwarten und Tee trinken vielleicht ist es besser als gedacht. Ich drück dir die Daumen! LG Lise

  • Feedback Projektarbeitsthema

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Hallo Tino1990, da muss ich A-jay Recht geben. Ich dachte auch erst, ich schaffe niemals 30 Seiten und dann musste ich alles reduzieren Außerdem würde ich bei der Grobgliederung für die IHK gar nicht so in die Tiefe gehen. Ich habe das wirklich nur ganz grob dargestellt Firmenvorstellung Ist-Situation/Problemstellung Soll-Situation Kostenbetrachtung Handlungsempfehlung Das hat der IHK Nürnberg gereicht Viel Erfolg! LG Lise

  • Fachgespräch und Präsentation

    Lise - - Handelsfachwirt

    Beitrag

    Hallo Skora, also bei mir kamen wirklich nur Fragen zu meiner Präsentation und zu meiner Firma sonst nix. Teilweise waren die schon etwas blöd, aber keine Fragen zum Stoff oder so. Hab mir auch totalen Stress vorher gemacht, aber war dann nicht so schlimm Viel Erfolg! LG Lise

  • Fachgespräch und Präsentation

    Lise - - Handelsfachwirt

    Beitrag

    Hallo Skora, ich kann dir leider nicht sagen, wie das beim Handelsfachwirt ist, aber ich hatte letzte Woche meine Präsentation für den Betriebswirt. Da wurde uns von unserer Dozentin gesagt, dass das Handout eigentlich nur die gedruckte Präsentation sein soll und evtl. noch zusätzliche Abbildungen oder Berechnungen. LG Lise

  • Projektarbeit

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Dankeschön sabo Das schaffst du auch noch BWin hab mir das auch total schlimm vorgestellt, wars dann aber gar nicht

  • Projektarbeit

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Vielen Dank! Dir auch herzlichen Glückwunsch Man weiß gar nicht mehr, was man mit so viel Freizeit anfangen soll LG

  • Projektarbeit

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Aber doch nicht bei der Präsentation? Ist jetzt auch egal.. habe am Dienstag bestanden und das Thema Betriebswirt ist endlich abgehakt

  • Projektarbeit

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Hallo Tim, ich hab den Fehler jetzt ausgetauscht. Ob das den Prüfern überhaupt auffällt ist fraglich (ich denke nicht, dass sie Zeit dazu haben jeden Wert nachzurechnen ;)), aber wenn dann hab ich es wenigstens richtig Vielen Dank für deine Hilfe! LG Lise

  • Projektarbeit

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Zitat von TK: „Hallo Lise, "Warum bekommt ihr die Punkte gesagt und wir nicht? [img]http://www.fachwirt-forum.de/wcf/images/smilies/crying.png[/img]" für diese Geheimniskrämerei gibt es meiner Meinung nach keinen triftigen Grund. Im Gegenteil, denn ein Prüfling, der z. B. nur 60 P erhalten hat, kann vor der Präsentation seine PA noch mal intensiv auf Fehler und Mängel durchleuchten und eventuell erlangte Erkenntnisse in seine Präsentation einarbeiten. LG -Tim “ Hallo Tim, ja, dachte nämlich auch…

  • Projektarbeit

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Darauf hatte ich mich auch eingestellt, aber leider haben wir die Note nicht mitgeteilt bekommen

  • Projektarbeit

    Lise - - Betriebswirt

    Beitrag

    Glückwunsch Warum bekommt ihr die Punkte gesagt und wir nicht? LG Lise

  • Hallo Numinex, ich habe meine Projektarbeit schon geschrieben ("normaler" Betriebswirt ;)) und muss sie nächste Woche präsentieren. Ich kann dir nur raten, dich vorher gut über das Thema zu informieren. Ich habe mein Thema unterschätzt und bin dann erst beim Schreiben der Arbeit drauf gekommen, dass es eigentlich viel zu umfangreich ist. Erkundige dich schon vorher in deinem Unternehmen, ob du genügend Infos bekommst etc. Viel Erfolg LG Lise

  • Zitat von trsprod: „Zitat von Lise: „Wer hat denn 5-8 Stunden am Tag Zeit zu lernen ?? “ z.B: Diejenigen, die den Wirtschaftsfachwirt in Vollzeit machen oder die welche Teilzeit arbeiten.... “ den Luxus hatte ich leider nicht

  • Zitat von trsprod: „Zitat von gencow: „Jetzt würde ich gerne nur noch wissen, wie hoch der Zeitaufwand zum lernen ist bzw. wieviel Stunden ich "brauche". Kann ich es scahffen wenn ich mich jetzt für die Prüfung im Herbst anmelden diese souverän zu bestehen. “ Hi, also ich habe die letzten 5 Monate vor den Prüfungen 5-8h/Tag im Selbststudium gelernt (hab WBQ und HQ gleichzeitig geschrieben). Da ich mit einer guten Note bestehen wollte, habe ich extrem viel gelernt. Ergebnis: Habe die WBQ zwar auf…

  • Hallo gencow, ich hab vor 4 Jahren meinen Wirtschaftsfachwirt gemacht. Allerdings hab ich einen Kurs gemacht und nicht selbstständig gelernt. Ich habe ca. im August mit der Prüfungsvorbereitung angefangen. Vorher halt immer mal wieder ein bisschen durch das Skript geblättert, aber nicht die Welt gemacht. Im Nachhinein muss ich sagen, dass das Zeitfenster zum Lernen wohl zu kurz war. Ich habe zwar bestanden, aber nicht mit sonderlich guten Noten. Von daher würde ich dir raten, so bald wie möglich…