Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prüfungsfrage Personal

    Pippo_del_Monte - - Technischer Fachwirt

    Beitrag

    Servus Dia, Personalbedarf = (Arbeitsmenge od. Auftragsvolumen + Zusatzbedarf von 5% des Auftragsvolumens) / (Arbeitszeit pro Mitarbeiter abzüglich der Fehlzeiten) Zusatzbedarf = 34.000 Std x 0,05 (5%) = 1.700 Std Fehlzeiten = Urlaub 9% und Krankheit 3% also 12% => 88% eigentliche Arbeitsleistung/-zeit je Mitarbeiter Pb = (34.000 Std + 1.700 Std) / (8 Std/Tag x 60 Tage x 0,88) Pb = 84,52 Mitarbeiter => 85 Mitarbeiter Ich hoffe es stimmt und ist verständlich.

  • Im dualen Studiengang "Betriebswirtschaft" zum Bachelor of Arts sind bis zu 90 Credit Points (CP), also 50 % der notwendigen CP, anrechenbar. [...] Zielgruppen: Absolventinnen und Absolventen außerhochschulischer Fort- und Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich: - Betriebswirte/innen (VWA), - Ökonomen/innen (VWA), - (geprüfte) Betriebswirte/innen (IHK) und technische Betriebswirte/innen (IHK), - Fachwirte/innen (IHK), - Bank- und Sparkassen-Betriebswirte/innen, - Bank-Fachwirte/innen, - staat…

  • REFA Auftragszeit

    Pippo_del_Monte - - Technischer Fachwirt

    Beitrag

    Hallo dia, hoffe ich bekomme das noch hin: m = 200 T = 752 min tr = 24 min ta = T - tr = 752 - 24 = 728 min te = ta / x = 728 / 200 = 3,64 min te = tg+ter+tv = (1 x tg) + (4/100 x tg) + (8/100 x tg) // Ausklammern [Klammern nur zum Verständnis] te = tg ( 1 + 4/100 + 8/100) = tg (1,12) // /1,12 tg = te / 1,12 = 3,25 min tt = 0,2 x 3,25 min = 0,65 min tw = 0,8 x 3,25 min = 2,60 min ter = 8 / 100 x 3,25 min = 0,26 min tv = 4 / 100 x 3,25 min = 0,13 min Beste Grüße und viel Erfolg

  • Hallo Chris, wir (Vollzeitlehrgang) wurden im Rahmen einer Abendveranstaltung auf den mündlichen Teil der HQ vorbereitet. Ich gebe Dir Recht, viel Zeit zum nachdenken ist da nicht. Ich habe 15 Minuten auf einem Schmierzettel alles aufgeschrieben was mir dazu einfiel und in den restlichen 15 Minuten drei Flipchartzettel vollgeschrieben (Flussdiagramm). Beste Grüße Philipp

  • Hallo Jakob, ich habe den TFW dieses Jahr erworben, aber zunächst die TQ abgelegt, zwei Wochen später die WQ und dann etwa sieben Wochen später den schriftlichen Teil der HQ. Vorbereitung hatte ich über einen Vollzeitlehrgang an der TA in Hameln. Sowohl bei der TQ, als auch bei der WQ legst du alle Prüfungsfächer an einem Tag ab, jeweils mit einer 30 minütigen Pause dazwischen. Reihenfolgen waren TQ: 1.Naturwissenschaftliche & technische Grundlagen (Mathe) 2.Technische Kommunikation und Werkstof…