Industriefachwirt im Qualitätsmanagement

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Industriefachwirt im Qualitätsmanagement

    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 27 Jahre jung, habe eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und arbeite seit 8 Jahren im Qualitätsmanagement.
    Ich bin mittlerweile in einem mittelständischen Unternehmen mit 150 MA QMB und Leiter Qualitätswesen.

    Ich möchten nun gerne meine Position durch eine Weiterbildung festigen bzw mich für weitere Aufgaben qualifizieren.

    Ich weiß, das der Technische Fachwirt für meinen Bereich wohl am besten passen würde, auch mit dem Hintergrund, das ich anschließen fernen den Betriebswirt machen würde und mit dem TFW eben die Möglichkeit zum TBW bestehen würde.

    Da ich Familienvater bin und geschäftlich auch sehr stark eingespannt bin, kann ich leider bei keinem in meiner Nähe befindlichen Anbieter den TFW absolvieren, da er nur Schichtbegleitend angeboten wird und diesem Fall 3 mal jede 2. Woche plus jeden Samstag Schule abends angesagt wäre. Zeitlich lässt sich diese Menge einfach nicht unterbringen..

    Nun bin ich auf die Idee gekommen, den Industriefachwirt zu machen um anschließend den Betriebswirt anzustreben.

    Ich weiß nun leider nicht, ob ich für meinen Tätigkeitsbereich nicht völlig falsch bei dem IFW bin.

    hat zufällig jemand einen Rat für mich, oder hat den IFW schon in der Tasche und kann mir einen Ratschlag geben?

    Vielen Dank vorab für jede Information
  • Hallo Marcoal,

    erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.
    Der IFW ist speziell für die Industrie BWl / Marketing / Kalkulationen ausgerichtet.
    Der TFW beinhaltet auch naturwissenschaftliche Prüfungsteile.
    Daher müsstest Du wissen was Du in Zukunft anstrebst. Mit oder ohne technischen Inhalten.

    Gruß
    Michael

    Vielleicht legst Du einfach beide Prüfungsordnungen nebeneinander und kannst somit Deine Entscheidung leichter fälllen.
  • Ich weiß, das der Technische Fachwirt für meinen Bereich wohl am besten passen würde, auch mit dem Hintergrund, das ich anschließen fernen den Betriebswirt machen würde und mit dem TFW eben die Möglichkeit zum TBW bestehen würde.

    Der technische Betriebswirt entspricht in den Themen ungefähr dem Industriefachwirt.

    Der technische Betriebswirt ist als Fortbildung eher für Industrie-Meister konzipiert. Der technische Fachwirt ist im Prinzip eine Mischung aus Industriemeister und Fachwirt. Oder ein Industriemeister mit den WBQ als Prüfungsteil wenn man so will.

    Wenn du den "technischen Teil" nicht als Prüfungsteil brauchst, kannst du den Industriefachwirt ruhig anstreben für deine Position denke ich. Die Inhalte werden in jedem Fall deutlicher über die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in dem Bereich hinausgehen.

    Da ich Familienvater bin und geschäftlich auch sehr stark eingespannt bin, kann ich leider bei keinem in meiner Nähe befindlichen Anbieter den TFW absolvieren, da er nur Schichtbegleitend angeboten wird und diesem Fall 3 mal jede 2. Woche plus jeden Samstag Schule abends angesagt wäre. Zeitlich lässt sich diese Menge einfach nicht unterbringen..

    Die Alternative ist "Selbststudium zuhause" und nur zur Prüfung gehen. Notwendiges zusätzliches Fachwissen für deine Stelle ist aber eh "Hausaufgabe". IHK Prüfungen können aber den Rahmen liefern ein umfassenderes "Global Picture" zu bekommen.

    Wirtschaftsfachwirt bestanden 03/16
    Ausbildereignungsprüfung bestanden 07/16

    Meister für Schutz und Sicherheit 05/17
  • Ich würde die Fortbildung beim IBB Institut für berufliche Bildung empfehlen:
    Die ONLINE-Kurse sind nicht nur "vorgefertigte" Videos wie bei anderen Anbietern,
    sondern echte Trainings mit LIVE-Dozenten. Eben nur im INTERNET im virtuellen Seminarraum.
    Bildungsgutschein wird akzeptiert.
    Und die Durchfallquote bei IBB-Teilnehmern liegt signifikant niedriger als der Durchschnitt!
    ibb.com/weiterbildung-fachwirt…nischer%20Fachwirt%20(IHK)
  • Benutzer online 1

    1 Besucher