Wirtschaftfachwirt situationsbezogenes Fachgespräch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Glückwunsch Julika! :) Ich darf mich seit heute Morgen ebenfalls Wirtschaftsfachwirt nennen! :thumbsup:

    Meine Situationsaufgabe wurde mir vorgegeben, sinngemäß:

    "Ihr Unternehmen bildet nun länger erfolgreich aus. Eine Delegation aus dem Ausland ist bei Ihnen zu Gast. Es handelt sich ausschließlich um ausländische Geschäftspartner, die allesamt sehr gut Deutsch sprechen und verstehen. Sie möchten sich über das duale Ausbildungssystem in Deutschland informieren."

    Stellen Sie das duale Ausbildungssystem unter Berücksichtigung der folgenden Punkte vor:

    1.) Rechtliche Rahmenbedingungen der Ausbildung

    2.) Rahmenbedingungen der Ausbildereignungsverordnung

    3.) Anforderungen an die Eignung der Ausbilder


    Ich habe meine Präsentation folgendermaßen aufgebaut:

    - Agenda auf OHP-Folie

    1. persönliche Vorstellung und Vorstellung des Themas
    2. rechtliche Rahmenbedingungen der Ausbildung
    3. Ausbildereignungsverordnung AEVO
    4. Eignung der Ausbilder

    - Rahmenbedingungen der Ausbildung mit BBiG und AO + je 3 Stichpunkte auf Flipchart

    - Rahmenbedingungen/Inhalt der AEVO improvisiert mündlich, da mir in der Vorbereitungszeit die Zeit davon lief :rolleyes:

    - Anforderungen an die Eignung der Ausbilder an der Pinnwand mit Karten, 2 Kategorien (persönlich + fachlich) mit jeweils Unterpunkten

    Anschließend kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte + Dank.


    Abschließend folgten noch Fragen zu:

    -duale Durchführung der Ausbildung

    -Maßnahmen wenn der Betrieb die Ausbildung nicht vollständig durchführen kann

    -weitere Gesetzesgrundlagen die sich auf die Ausbildung auswirken

    -Möglichkeiten der Auswahl geeigneter Bewerber

    -Möglichkeiten zur Suche nach Auszubildenden

    -Auswirkung einer Mitgliedschaft in der JAV auf das Beschäftigungsverhältnis bei Prüfungsabschluss

    -Mitwirkende/Involvierte bei der Ausbildung,Verbindlichkeit des Rahmenlehrplans, Ausbildungsnachweis

    -Methoden der Ausbildung von Azubis

    -Was bedeutet Didaktik? ( die Frage wurde verworfen als ich einwendete, dass ich den Begriff ad-hoc nicht näher erläutern kann)


    Ich habe damit wunderschöne 92 Punkte abgeräumt <3 :D .

    VG Manu