Bin neu hier :) Frage wegen Voraussetzungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bin neu hier :) Frage wegen Voraussetzungen

    Hallo

    Ich bin neu hier und habe eine Frage zur Prüfungszulassung.

    Ich plane einen Fernlehrgang über die ils zur Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen zu absolvieren. Ich habe mich bereits bei der ils angemeldet. Diese rief mich kurze Zeit später an und teilte mir mit, dass ich mich im Vorfeld bei der IHK erkundigen muss, ob ich die Voraussetzungen zur Prüfungszulassung erfülle. Ich habe letzte Woche meine Unterlagen an die IHK zur Prüfung geschickt. Trotzdem mache ich mir gerade Gedanken, ob ich diese Weiterbildung bin wirklich machen kann. Die Voraussetzungen, die man im Internet so findet sind für mich ziemlich ungenau bzw. Bin ich mir nicht so sicher, wo ich mich dort einordnen kann. Vielleicht weiß ja jemand in diesem Forum einen Rat ;)
    Ich habe bereits 3 Ausbildungen zur:

    - Staatlich geprüften Sozialbetreuerin
    - Staatlich anerkannten Heilerziehungspflegehelferin
    - Staatlich anerkannten Heilpädagogin (habe während der Weiterbildung Module im Bereich Leitung und Sozialmanagement besucht)
    Ich komme also eher aus dem pädagogischen Arbeitsfeld.
    Berufserfahrung habe ich 8 Jahre im Sozialen Bereich. Im Moment arbeite ich als stellvertretende Leitung in einer Einrichtung für Schüler.

    Reicht dies aus um eine Prüfungszulassung zu erhalten?

    Liebe Grüße

    Nadine
  • Hey Nadine,

    sehe ich auch so, das sollte problemlos klappen mit der Zulassung und habe bitte keine Scheu weil du aus dem pädagogisch/sozialen Bereich kommst, der Fachwirt beeinhaltet ja schließlich das Gesundheits- und Sozialwesen.
    Das das ILS aber wegen der Zulassung anruft, ist mir neu. Aber umso besser. Ich kenn das sonst nur wenn man Aufstiegsbafög beanspruchen möchte.

    Liebe Grüße

    Melandru
  • Danke für die Antworten ☺ habe heute die Bestätigung der IHK erhalten. Ich erfülle die Voraussetzungen :D

    Ich freue mich total drauf. Ein bisschen Respekt hab ich schon, weil ich in den vorhergehenden Ausbildungen bis auf Recht und einen minimalen Teil von Leitungsaufgaben gar keine Kenntnisse in BWL, VWL oder gar Rechnungswesen habe. Ich bin gespannt 8o
  • Lass das in Ruhe auf dich zukommen. Beim Fernstudium ist nur immer wichtig, das du einen geeigneten Weg findest um dich selbst zu motivieren.
    Die ILS- Studienhefte besonders im Rechnungswesen vermitteln häufig deutlich mehr als für die Prüfung wirklich notwendig ist, aber die Inhalte stehen nunmal im Rahmenplan und werden deswegen intensiv behandelt.
    Scheu dich bitte nicht Fachfragen zu stellen, etwas das ich auch erst viel zu spät wirklich aktiv getan habe.
    Ich habe aufgrund des extrem umfangreichen Stoffes nur etwas über 70 Prozent der Hefte bearbeitet und dann mit externen Materialien wiederholt. Bin aber trotzdem mit wirklich gutes Ergebnis durch die Prüfung gekommen.
    Die ILS- Seminare (ich war in Nürnberg) sind aber ganz gut, wenn auch wegen den Kosten für Unterkunft nicht ganz preiswert.
    Wenn du dazu Fragen haben solltest wende dich gerne an mich :)

    Liebe Grüße

    Melandru
  • Benutzer online 1

    1 Besucher