Technischer Fachwirt (IHK) - Präsenzunterricht, Fernstudium, oder "Selbststudium" ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Technischer Fachwirt (IHK) - Präsenzunterricht, Fernstudium, oder "Selbststudium" ?

    Hallo zusammen!

    Ich hege sehr Interesse am Technischen Fachwirt (IHK).

    Es fallen mir lediglich drei Möglichkeiten der Vorbereitung ein: der klassische Präsenzunterricht, das Fernstudium (mit geringem Anteil Präsenzunterricht), oder gar das Selbststudium per Buch...allein.

    Ein Appell an technische Fachwirte, bzw. angehende technische Fachwirte:

    1. Wie sind eure Erfahrungen? Pro / Kontra

    In meiner Gegend wird kein Präsenzunterricht angeboten. Als Vorwissen habe ich eine abgeschlossene Mechaniker Ausbildung und den Industriefachwirt (IHK). Auf Grund dessen tendiere ich derzeit mehr zu einem Selbststudium mit Buch & allein.

    2. Gibt es hier jemanden, der den kompletten technischen Fachwirt (IHK) per Selbststudium ohne Fremdhilfe erfolgreich durchgezogen hat?

    Bereits im Voraus vielen Dank für die Antwort(en)...würde mir sehr weiterhelfen!

    Gruß
    Lernkopf 89
  • Hallo Lernkopf 89,

    was genau ist der Unterschied zwischen dem Industriefachwirt und dem Tech. Fachwirt? Was ist genau dein Ziel?

    Ich mache im Moment mein TFW in Teilzeit bei einer "Privatschule" Kosten 3800€. Das Geld kannst du dir echt sparen! Ich bin nie im Unterricht gewesen du kannst dir alles selber beibringen! Einfach Alte Prüfungen durchziehen und fertig, dass ist meine Meinung zu dem Thema.

    Gruß
    Ibo66
  • Lernkopf 89 schrieb:

    Ein Appell an technische Fachwirte, bzw. angehende technische Fachwirte:

    1. Wie sind eure Erfahrungen? Pro / Kontra

    In meiner Gegend wird kein Präsenzunterricht angeboten. Als Vorwissen habe ich eine abgeschlossene Mechaniker Ausbildung und den Industriefachwirt (IHK). Auf Grund dessen tendiere ich derzeit mehr zu einem Selbststudium mit Buch & allein.

    2. Gibt es hier jemanden, der den kompletten technischen Fachwirt (IHK) per Selbststudium ohne Fremdhilfe erfolgreich durchgezogen hat?
    Hallo Lernkopf 89,

    ich habe vor ca. 10 Jahren ein Fernstudium bei der SGD zum staatlich geprüften Techniker angefangen. Das habe ich dann nach 2,5 Jahren, hatte auch private Probleme dazu, aber abgebrochen. Den kompletten Stoff alleine reinzuprügeln ist schon ein Brett und erfordert sehr hohe Selbstdisziplin, Zeit und Akzeptanz in der Familie. Für den Zeitraum bist du nie wirklich verfügbar.

    Ich habe jetzt aktuell einen 16 Wochen Lehrgang an der TA in Hannover besucht.: ta.de/technischer-fachwirt-ihk/kursbeschreibung.html absolviert.

    Die Dozenten waren super und ich habe TQ, WQ und HQ im ersten Anlauf bestanden. Anfang August steht jetzt noch das Fachgespräch bevor, dann sollte ich durch sein.

    Ich habe auch eine technische Ausbildung und konnte den TQ Teil daher etwas stiefmütterlich behandeln, weil ich es einfach konnte. Die Mitschüler ohne technischen Hintergrund sind allerdings auch nicht wirklich gut oder gar nicht durch die TQ gekommen. Für mich war der WQ Teil da schon bedeutend schwerer. Und ganz ehrlich, im Selbststudium wäre ich da nicht durchgekommen. Die 16 Wochen hatten dann auch Zeiten von 6-22 Uhr mit Aufbereitung und lernen, aber das war es über den relativ kurzen Zeitraum auch wert.

    Wenn ich nochmal vor die Wahl gestellt werden würde, dann würde ich mich immer wieder für einen Vollzeitlehrgang entscheiden. Man muss sich schon eine Menge in den Schädel hämmern. Ohne den täglichen Druck den Lehrgang besuchen zu müssen und auch danach was dafür zu tun, hätte ich das nicht geschafft. Hut ab vor allen, die das als Selbststudium durchziehen.
  • Iceage schrieb:

    ibo66 schrieb:

    Ich mache im Moment mein TFW in Teilzeit bei einer "Privatschule" Kosten 3800€. Das Geld kannst du dir echt sparen! Ich bin nie im Unterricht gewesen du kannst dir alles selber beibringen! Einfach Alte Prüfungen durchziehen und fertig, dass ist meine Meinung zu dem Thema.
    Hast du deine 3 Prüfungen und das Fachgespräch schon bestanden?
    ich werde im Dez. die letzte Prüfung schreiben und werde mich wieder selber dafür vorbereiten.