BWL Bachelor vs. Fachwirt Faehigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BWL Bachelor vs. Fachwirt Faehigkeiten

    Hallo Fachwirtsgenossen,

    Ich hätte da mal ne Frage an die, die einen Fachwirt und ein BWL Bachelor gemacht haben. Wenn wir jetzt mal (unabhängig von der Berufserfahrung) einen Wirtschaftsfachwirt haben und einen BWL-Bachelor Absolventen, unterscheiden die sich gross in ihren praktischen Fähigkeiten? Im Sinne von Skills in der KuL oder Betriebsergebnis berechnen? Ist da einer besser als der andere? Und ich rede hier wirklich nur vom Stoff (in allen Fächern nicht nur BWL^^), unabhängig von der Person.

    Und wie wuerde das ganze mit dem Betriebswirt vs. BWL Bachelor aussehen?

    LG,

    Cappy
  • Für den Wirtschaftsfachwirt gibt es EINE Prüfungsordnung und EINEN Rahmenstoffplan.
    Für den Bachelor hat so ziemlich jede Uni / Hochschule viele verschiedene Studiengänge und Prüfungsordnungen.
    Das macht einen Vergleich unmöglich _ ganz abgesehen con den Unterschieden in der Durchführung der Prüfung.
    Gesetzessammlungen – speziell zusammengestellt und optimiert für die jeweilige Prüfung:
    Gesundheitsfachwirte - Wirtschaftsbezogene Qualifikationen - WIrtschaftsfachwirte (HQ)
    - natürlich entsprechend den Anforderungen der Hilfsmittelliste zugelassen -