WFW trotz gutem Beruf und über 30?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich kann dir nur raten, etwas zu machen. Sei es jetzt ein WFW oder ein anderer Betriebswirt. Oder Weiterbildungskurse, die du besuchen kannst um dich Fachlich zu verbessern.
    Sei es, weil deine Mitarbeiter dich Qualitativ einfach überholen(Neid,Missgunst dann), nur weil du nichts machst/gemacht hast. Oder weil du dann wirklich mal nicht mehr in dem jetzigen Betrieb arbeitest und du sonst keine fachlichen Qualifikationen hast und du deswegen nichts in vergleichbarer Position findest.
    Durch die Erfahrung in meiner Familie kann ich dir nur sagen, dass meine Schwester ihre jetzige Stelle nur bekommen hat, weil sie mehrere Weiterbildungskurse besucht hat. Das gleiche war bei meiner Mutter der Fall.

    Ich rate dir zu einer Weiterbildung und sei es, dass du bestimmte Coachings besuchst.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher