Fragestellung IHK / 2ter Teil / Tips?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragestellung IHK / 2ter Teil / Tips?

    Hi,
    ich arbeite nun seit 1ner Woche mit Probeprüfungen zum 2ten Prüfungsteil
    zum Betriebswirt.

    Mein Problem nun ist, ich komme von der Fragestellung nicht zur Antwort. Da die Fragen dermaßen komisch gestellt sind.
    Gibt es da Tips, diese besser "lesbar", verständlich zu machen?

    Bisher fiel mir nur auf:

    - steht da "bezogen auf die XYZ GmbH" einfach ignorieren, weil die Ausgangssituation gibt meist garnicht die Fakten her.

    - Wenn eine Aufgabe mit A/B/C/D Antworten ist, so bauen diese nicht aufeinander auf. Gab es unter B noch ein Problem z.B. Liquiditätsmangel, so ist dies bei Antwort C schon vergessen und es kann in der Antwort z.B. investiert werden ohne Ende.

    - Teilweise hilft es den Fragesatz zu kürzen oder umzustellen. So stand in einer Frage: "Die Projektgruppe soll zukünftig operative Aufgaben übernehmen. Welche Vorteile bietet dies?" Ich am überlegen, was die IHK meint!!! Warum konnten die nicht schreiben: "Die Mitglieder des Projektes werden, nach dessen Beendigung, in diesem Bereich auch zukünftig arbeiten. Welche Vorteile bietet dies?"

    Eventuell kann mir noch jemand Tips geben? Ich komme mit so komischen Fragen halt nicht klar. Ich sehe da echt schwarz für Montag+Dienstag...

    Ohne den Prüfungsbogen gedanklich "umzutexten" könnte ich nicht 1ne Frage beantworten! Glaub aber auch nicht, dass dies so richtig und gewollt ist?!?!?! Oder soll das geprüft werden :D