Zukunftschancen des Fachwirts für Organisation und Führung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zukunftschancen des Fachwirts für Organisation und Führung

    Guten Abend,

    ich bin examinierte Pflegefachkraft und strebe dieses Jahr Anfang September die Weiterbildung zum Fachwirt für Organisation und Führung an.
    Ich habe mich schon intensiv über diese Weiterbildung beschäftigt. Diese sagt mir sehr zu.

    Als ich nach den Zukunftschancen gegoogelt habe konnte ich zu diesem Fachwirt nichts finden nur zum Fachwirt im Gesundheitswesen. Dort habe ich oft gelesen, dass der Fachwirt in der Praxis kaum anerkannt und gesucht wird und sie Schwierigkeiten haben überhaupt einen Job, entsprechend der Weiterbildung, zu finden.

    Wie sieht es denn bei dem Fachwirt für Organisation und Führung aus? Findet man da Stellen? In welche Positionen arbeitet man in der Praxis?

    Ist dies überhaupt die richtige Weiterbildung wenn man z.b. einen ambulanten Pflegedienst gründen/leiten möchte, ein Pflegeheim leiten möchte und raus aus der Pflege direkt am Bewohner möchte?

    Mein Ziel ist es in den nächsten Jahren ein Pflegeheim oder einen ambulanten Pflegedienst zu leiten.

    Ich hoffe auf hilreiche Beiträge.

    Freundliche Grüße,
    Moonracer
  • Da du über den o.g. Fachwirt kaum etwas findest, sollte dir das ein Wink mit dem Zaunpfahl über die Relevanz für die Wirtschaft sein.

    Für deine beruflichen Ziele kommt sicher als erstes ein Lehrgang zur Pflegedienstleitung in Frage.

    Der Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ist da sicher auch nicht ganz verkehrt. Es gibt eben nun mal keine Stellen, die so ausgeschrieben sind, wie dein Fortbildungsberuf dann heißt. Ob du mit dem Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen allerdings gleich eine Leitung eines Pflegeheims oder eines Pflegedienstes anvisieren kannst, sollten dir ggf. in Gesprächen potenzielle Arbeitgeber mitteilen können.

    Der Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ist schon anerkannt und mittlerweile auch bekannt, aber die meisten Firmen können den eben nicht wirklich einordnen.

    Für Managementtätigkeiten sollte dich dieser Fachwirt jedoch auf alle Fälle qualifizieren. Oben drauf die PDL und dann kommst du deinem Ziel sicher etwas näher.