Wirtschaftsfachwirt Chemnitz - Welcher Bildungsträger?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wirtschaftsfachwirt Chemnitz - Welcher Bildungsträger?

    Guten Morgen.

    Ich bin Tim, Ende 30 und komme aus dem Raum Chemnitz. ^^

    Nach einer abgeschlossenen Lehre als Bürokaufmann und fast 20 Jahren Innendienst (im Vertrieb) habe ich nun vor einen Wirtschaftsfachwirt zu erwerben, um mich evtl. beruflich zu verändern. Die Frage die sich mir nun stellt lautet, ob ich den Vorbereitungskurs nun bei der IHK oder bei den Eckert Schulen machen soll. Terminlich kommt mir die Eckert Schule schon eher entgegen. Dort ist der Unterricht Do. und Di. von 18 Uhr bis 21.15 Uhr. Bei der IHK müsste ich auch am Samstag ran. Gibt es hierzu Erfahrungswerte, vlt. sogar konkret zum Standort Chemnitz? Leider finde ich im Netz keine Berichte zur Eckert Schule Chemnitz, man liest nur immer wieder, dass die Qualität sehr stark variiert zwischen den einzelnen Standorten.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
  • Hi,

    Wenn es bei Dir die Eckert Schulen sein sollen, mach doch mal mit denen einen Beratungstermin aus und schau es Dir an. Evtl. kannst Du ja mal bei einer Unterrichtseinheit zur Probe teilnehmen.

    Über die Qualität sagt dass dann zwar noch nicht viel aus aber Du bekommst vielleicht einen besseren Einduck über diesen Anbieter. Du investierst ja auch einiges an Geld und Zeit.

    Bei Deiner IHK müsstest Du (online) eine Übersicht mit allen Anbietern bekommen, vielleicht gibt es ja noch andere...


    Gruß
    Daniel