HQ-Prüfung vorziehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HQ-Prüfung vorziehen

    Hallo,

    ich habe im März 2019 die WQ-Prüfung geschrieben und auch bestanden,
    entsprechen hätte ich regulär im April 2020 die HQ-Prüfung + Fachgespräch im Juli.

    Nun bin ich durch Zufall im Internet darauf gestoßen, dass bereits im November 2019 die schriftliche Prüfung und im Februar 2020 das Fachgespräch
    stattfindet.
    Für mich war/ ist das sehr interessant, da es mir ein halbes Jahr "erspart".
    Ich habe es mit meiner zuständigen IHK abgeklärt und mich nun auch schon für die Prüfung im November 2019 angemeldet.
    Nun meine Frage:
    Überlegt sich irgendjemand ebenfalls vorzuziehen? Wie ist eure Lerntaktik? (ich lerne hauptsächlich mit den Skripts der IHK, dem Buch des Kiehl Verlages
    und ich habe mir von den jeweiligen Dozenten die Arbeitsblätter für den kompletten Lehrgang geben lassen).
    Eventuelle kennt ja jemand jemanden, welcher ebenfalls vorgezogen hat und kann mir hierzu eventuell die Erfahrung dazu schildern.

    Allgemein habe ich mir noch die alten Prüfungen, bis 2009, gekauft. Hier ist mir aufgefallen, dass die Prüfungen im Winter (vor allem Investition, Finanzierung) etwas schwieriger/
    komplexer gestaltet sind m.M.n.

    Ich freue mich über eure Erfahrungswerte und eventuelle Lernanregungen.

    Viele Grüße
    Biene96
  • Hallo Biene96,

    das würde mich auch mal interessieren... Wann hast du dich dazu entschlossen, die Prüfung vorzuziehen?

    Ich denke, dass es vom Lernen her sehr sportlich wird bis zum Oktober. Aber: sicherlich machbar.

    Ich denke, dass es eine interessante Sache ist, da man sich viel Stoff ohnehin selbst beibringen kann / muss.

    VG
  • Hallo maddox,

    ich hab mich nach dem Erhalt meiner WQ Ergebnisse dazu entschieden vorzuziehen.
    Ich habe mir die alten HQ Prüfungen angesehen und war/ bin der Meinung, dass das zu schaffen ist, da ja
    eigentlich alles auf dem ersten Teil aufbaut und teilweise die Fragen auf den Stoff aus dem ersten Teil ausgerichtet sind.

    VG
  • Bei der IHK Oberpfalz/ Kehlheim haben wir die Prüfung für die WQ vom Vorjahr erhalten (in Buchform),
    beim gleichen Verlag habe ich mir dann die Prüfungen für die HQ gekauft, ich glaube eine kostet zwischen 11-14€.
    Wenn du dir die auch zulegen möchtest reichen eigentlich die Prüfungen ab 2012.
    Ab diesem Jahr ist ein deutlicher Cut drinnen und das Niveau wurde angezogen, bei den vorherigen Prüfungen sind die
    Fragen relativ einfach und durchschaubar gestaltet.

    Wir hier in der Oberpfalz haben die Ergebnisse auf den Tag genau bekommen, welcher von der IHK genannt wurde, der 17.05.2019.
    Ich weiß nicht wie es bei euch läuft, wir haben die Ergebnisse über ein Onlineportal übermittelt bekommen,
    die Papierform kommt zwei Wochen später an, sollte also demnächst ankommen ;)