Abend zusammen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abend zusammen

    kann man alte Prüfungen bei der Ihk irgendwo einreichen damit die kontrolliert werden? Ich meine so als art lernstandskontrolle. Oder geht das nicht? Ich lerne bereits seit 3 Monaten mit den alten Prüfungen und denke das ich es schaffe.

    Ich versuche seit 3 Monaten jeden Tag mindestens 3 bis 4 Stunden zusätzlich zum Unterricht zu lernen mit Prüfungen! Dennoch ist diese Prüfungsangst da! Habt ihr Tipps gegen die? ;(
  • KeinName26 schrieb:

    kann man alte Prüfungen bei der Ihk irgendwo einreichen damit die kontrolliert werden? Ich meine so als art lernstandskontrolle. Oder geht das nicht? [...]
    Nein, das geht nicht. Entweder du hast zu den alten Prüfungen die Musterlösungen/Lösungsvorschläge und kontrollierst damit selbst, oder du wendest dich an dein Lehrinstitut/Bildungsträger/Dozent und bittest, dass dort mal jemand rüberschaut.

    Wenn du seit mehreren Monaten zusätzlich zum Unterricht (Vollzeit?) jeden Tag mehrere Stunden lernst - mehr ist ja garnicht möglich.
    Entweder es klappt dann, oder halt nicht.

    Rezepte/Tipps gegen Prüfungsangst sind meiner Meinung nach Unsinn. Das wirst du nicht heilen können oder anders loswerden.
    Wird vielleicht in der HQ dann etwas besser, da es dann eine zumindest etwas gewohntere Situation für dich ist.

    Was ich persönlich in der Vorbereitung empfehlen kann ist, die alten Prüfungen tatsächlich unter Prüfungsbedingungen zu schreiben.
    Also hinsetzen, 75/90 Minuten Timer stellen und jeweils ganze Prüfung unter dem echten Zeitdruck schreiben.
    Mag für manche selbstverständlich sein, aber es gibt auch Leute die sich halt gemütlich hier mal eine Aufgabe und da mal eine Aufgabe vornehmen. Für die ist dann der Zeitdruck in der realen Prüfung nochmal ein höherer Stressfaktor, als er ohnehin schon ist.