Vorbereitung + Hilfe Prüfung 2012

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Re: Vorbereitung + Hilfe Prüfung 2012

    hm, ganz ehrlich..wenn du das große Steuergesetzbuch hast, in den Farben gelb und rot ist es, glaube ich...und dieses auch durchgeschaut hast.

    Dann brauchst Du gar nciht mehr soviel lernen, finde ich.

    Im Buch steht fast alles drin, was gefragt werden könnte, auch die 7 Einkunftsarten.


    Von daher, sag ich immer, beherrsche die Bücher und weiss, worum es geht, dann beherrrscht du auch die Prüfung.

    Selbst wenn man das alles lernen möchte, ist es gut, zu wissen, wo es steht, falls man einen Blackout hat
  • Re: Vorbereitung + Hilfe Prüfung 2012

    apropos,

    sich fand den Handlungsspezifischen Teil leichter als den Wirtschaftsbezogenen.

    Vielleicht lag es daran, dass wir uns dort im zweiten Jahr der Weiterbildung befunden hatten.

    Wir waren bereits einmal durch die Prüfung, wussten also ungefähr was uns erwartet.

    Dazu hatte man auch ein gewisses Verständnis entwickelt und bemerkt, dass die Fächer aus dem ersten Teil Basis für den zweiten Teil waren.

    Also meine Ergebnisse waren im Zweiten Teil besser als im ersten.

    Aber mein Lieblingswort hier ist einfach Verstehen und Verständnis.

    Ich glaube, wenn das bei allen durchkommen würde, dann gäbe es viele F<ragen zum Prüfungsrahmenplan nicht oder es gäbe zumindest weniger Empörung :eek:

    Letzten Endes kann ich aus meiner Warte nur sagen, schafft euch die IHK Skripte an, mit denen ist man für die Prüfung ausreichend gewappnet, soweit ich weiss, können auch andere Anbieter, wie z.B. Arbeit und Leben, diese Skripte bei der IHK bestellen.

    Vielleicht vergisst der ein oder andere Dozent aber auch das Skript nach dem Unterricht, dann hat man ja leider erst die Möglichkeit, es ihm einige Tage später wiederzugeben. :oops:
  • Benutzer online 1

    1 Besucher