Vorbereitung auf den Wirtschaftsfachwirt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorbereitung auf den Wirtschaftsfachwirt

    Hallo,

    ich fange am 31.08.2012 in Erfurt meine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt(teilzeit) an. Bin gelernter Bürokaufmann und schon etwas raus aus der materie, da ich derzeit bei der Bundeswehr bin. Nun nach 5 Jahren habe ich mich entschlossen mich langsam auf die zeit nach dem Bund vorzubereiten. Meine frage nun gibt es Themen die ich mir jetzt schon zu gemühte führen sollte? Bin derzeit dabei mein Rechnungswesen Wissen aus der Berufsschule aufzufrischen... Gibt es Themen wo ihr sagt, man hätte sich damit schon mal auseinander setzen können? Wie seit ihr allgemein mit der Weiterbildung zurecht gekommen, habe gehört soll schon ordentlich holz sein was man dort vermittelt bekommt!

    Gruß
  • Re: Vorbereitung auf den Wirtschaftsfachwirt

    Womit in "meinem" Kurs einige ihre Probleme haben, sind Themen wie
    - Aufbau-/Ablauforganisation
    - Führungsstile
    - Kosten- und Leistungsrechnung

    und allgemein
    - das Arbeiten mit Gesetzestexten und Formelsammlungen
    - Prozentrechnen (!)

    Für Rechnungswesen habe ich mir die Seite rechnungswesen-verstehen de
    mit all den Erklärvideos durchgesehen und fand das ganz gut.

    Viel Erfolg!

    MfG Karsten
  • Die Kenntnisse in ReWe aufzufrischen ist eine gute Idee! Was einen ganz guten Überblick gibt ist das Fach "Betriebliche Produktionsfaktoren". In den Klausuren zu Teil A sind das zwar nur 20 Punkte in der VWL-Klausur, aber es gibt einen Blick für die Zusammenhänge zwischen den Fächern; das IHK-Skript dazu ist überschaubar.
    Gesetzessammlungen – speziell zusammengestellt und optimiert für die jeweilige Prüfung:
    Gesundheitsfachwirte - Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
    - natürlich entsprechend den Anforderungen der Hilfsmittelliste zugelassen -