WBQ März 2015

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das schaffst du schon. Hast dich doch gut vorbereitet.

    Was mir hilft, auch wenn ich mich über etwas ärger:
    Tief einatmen, dabei Arme an der Brust, Tief ausatmen, dabei Arme ausstrecken.

    Edit2:
    *gelöscht* Prüfung ist am 18. - steht in der Übersicht falsch drin...
    /Edit



    ------------------------------------------------
    Ich habe gehört Arbeitsvertrag kommt dran. Ganz sicher.
    Der Kollege eines Schwagers meines Freundes kennt da jemand dessen Mutter hat gehört, daß die Bekannte einer Freundin...


    Und zwar etwa so:
    ------
    Tim Burner kommt nach 3 Monaten in der neuen Firma zu seinem Vorgesetzten Herr Flower und fragt nach einem schriftlichen Arbeitsvertrag.
    Herr Flower sagt, es gibt in seiner Firma keine schriftlichen Arbeitsverträge.

    a) Begründen Sie ob Herr Burner das Recht auf einen schriftlichen Arbeitsvertrag hat.

    b) Nennen Sie 8 Bestandteile eines Arbeitsvertrages die schriftlich festzuhalten sind.
    -------
    Hm, für 10 Punkte.

    Will noch wer wissen was bei Steuern drankommt? :D
    Fachwirt bestanden März 2015
    Ausbildereignung Februar 2016
    Prüfertätigkeit in der Ausbildung Juli 2016

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Corsarah ()

  • Liebe Mitstreiter auf dem Weg zum Fachwirt (welcher auch immer - die WBQ ist bei vielen ja gleich).

    Eigentlich dachte ich, daß das eindeutig als Ironie gekennzeichnet wäre:

    Corsarah schrieb:


    Der Kollege eines Schwagers meines Freundes kennt da jemand dessen Mutter hat gehört, daß die Bekannte einer Freundin...

    Ich weiß die Antworten natürlich nicht. Wirklich nicht!

    Aber ich bin schon durch, von daher kann ich evtl. etwas helfen.


    Die Antwort auf die obere Aufgabe findet sich bei den Arbeitsgesetzen. Im NachwG.
    Arbeitsrecht ist durchaus vorstellbar, die Aufgabe ebenfalls.
    Und wenn jemand weiß wo - gute Punkte.


    Wer mag - ich habe noch 2 Aufgaben - habe ich schon per Konversation weitergegeben bis ich gemerkt habe, es ist der Teufel los auf meiner Pinnwand - hier die Aufgaben.

    Vorweg, muß keiner machen. Sind aber potentiell durchaus abfragbar.
    Evtl. auch hilfreich für Lücken - die Antworten sind im Gesetztestext leicht zu finden und gut per Post It zu markieren.


    Falls ja:
    Ok, Steueraufgabe:

    Wem stehen die Einnahmen aus aus der Gewerbesteuer zu und in welchem Gesetz ist das geregelt?


    2-3 Punkte.

    Hm, Aufgabe:
    "Umgangssprakklich sprechen viele Menschen von "Ausleihen/Leihen". Sie als angehende Wirtschaftsfachwirtin (weibliche Form der Einfachheit halber) haben dagegen ein profundes Fachwissen.
    Ordnen Sie den einzelnen Beispielen unter Angabe der gesetzlichen Fundstelle die korrekte Art von Vertrag zu.

    a) Linus "leiht" sich bei seiner Nachbarin am Sonntag eine Packung Mehl. Am Montag bringt er der Nachbarin eine neue Packung Mehl.

    b) Corsarah "leiht" sich bei Linus 200 € weil sie diesen Monat kein Geld mehr auf dem Konto hat.

    c) Linus "leiht" sich bei seiner Nachbarin einen Spätzlehobel da er so ein Gerät nicht selbst besitzt.

    d) Linus "leiht" sich bei der Autovermietung ein Cabrio um seine Nachbarin zu beeindrucken.


    8 Punkte... Evtl. auch nur 4 falls ohne Angabe der Fundstelle - wäre aber fies, das sind schöne Punkte.

    Die gleiche Aufgabe geht auch ähnlich - eben Zuordnung diesmal ohne das lustige "Leihen" - mit Pacht, Dienst, Werk, Mietvertrag...
    lg Corsarah
    Fachwirt bestanden März 2015
    Ausbildereignung Februar 2016
    Prüfertätigkeit in der Ausbildung Juli 2016