IHK Textbände und Rahmenlehrplan wirklich abgestimmt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IHK Textbände und Rahmenlehrplan wirklich abgestimmt?

    Hallo, nach langem hin und her habe ich nun doch einen geeigneten Fachwirt für mich gefunden. ^^
    Ich habe mir in der eBucht von einem IHK Kursbesucher die passenden Bücher gekauft und bin etwas unsicher was die Vollständigkeit und Abstimmung betrifft. Es spielt eigentlich keine Rolle aber ich habe mich für den Operative Professional entschieden. Der Verkäufer hatte 3 IHK Textbänder an mich veräußert. Das dürften alle sein (pro "Modul" ein Textband).

    Allgemein gefragt: Sind die Textbände wirklich auf die entsprechenden Prüfungen zugeschnitten oder steht da vielleicht zu wenig oder gar zu viel drinnen? Ich habe versucht die Inhalte mit dem Rahmenlehrplan abzugleichen aber so ganz gelingt es mir nicht. Die Themen sind nicht wirklich nach den Abfolgen in den Textbänden geordnet und einige kleinere Punkte im Rahmenlehrplan, werden im Textband ziemlich detailliert erklärt.

    Hat oder hatte jemand von euch mit den IHK Textbändern gelernt und kann etwas dazu sagen? Ich habe mir für einige Gebiete noch extra Fachliteratur gekauft, wobei ich lieber mit Textbändern lernen würde anstatt nebenbei immer wieder in anderen Schinken suchen zu müssen, immer mit der Angst im Hinterkopf, es könnte etwas fehlen.
  • also 100 % vollständig würde ich nicht unbedingt sagen.
    Zumindest bei uns (WifaWi 2012 angefangen) hat das Transportrecht und Transportsicherung ziemlich gefehlt.
    Und das kommt meistens dran.

    Man benötigt also trotzdem den Rahmenplan als Kontrolle.

    Aber andere die ich meine Unterlagen habe sehen lassen fanden die IHK Bücher gut im Vergleich. Man fährt damit zumindest beim WifaWi nicht schlecht.
    Fachwirt bestanden März 2015
    Ausbildereignung Februar 2016
    Prüfertätigkeit in der Ausbildung Juli 2016
  • Hier ist auf die Trennung zwischen IHK Bildung und IHK als prüfende Instanz zu achten. Wer der Meinung ist, in den IHK Bänden stehen jetzt so verklausulierte Prüfungsfragen drin oder die IHK Bildung wüsste besser Bescheid, was in den Prüfungen dran kommt, ist komplett auf dem Holzweg.
    Das hat nämlich rein gar nix miteinander zu tun.
    Prüfungswesen und Bildung sind komplett verschiedene Bereiche.
    Thomas Wüst - AQAdA

    Prüfungsvorbereitung für die Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

    AQAdA.de