Richtige Berufshaftpflicht für IT-Fachwirt?

  • Richtige Berufshaftpflicht für IT-Fachwirt?

    Habe mit dem Thema IT jetzt leider nicht so viel am Hut - bin ja Betriebswirt.

    Aber mein Bruder möchte sich als IT-Consultat (Schwerpunkt Netzwerktechnik) selbstständig machen und sucht jetzt gerade nach einer Berufshaftpflichtversicherung.

    Könnt ihr da vielleicht irgendwas empfehlen? VIelleicht ist ja auch der eine oder andere Selbstständige unter euch.

    Was ist z.B. von diesem Paket zu halten?

    Danke im Voraus!
  • Häufig führen Schäden im Einsatzbereich der IT und Telekommunikation zu einem Vermögensschaden des Kunden oder eines sonstigen Dritten. Programmierfehler in einer Warenwirtschaftssoftware, fehlerhafte Implementierung einer Software oder Sicherheitslücke in einem IT-System können finanzielle Schäden hervorrufen, die in ihrer Höhe nicht zu unterschätzen sind. Daher ist die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung einer der wichtigsten Bestandteile der IT-Haftpflicht. Sehr gute Tarife der Vermögensschadenhaftpflicht für den IT Bereich bieten zum Beispiel folgende Versicherer an: Allcura, Chubb, Hiscox, Markel, VHV, Württembergische und Zurich.