Mündliche Prüfung Physioterapeutin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mündliche Prüfung Physioterapeutin

    Hallo an alle :)

    ich habe auch diesen Juni meine mündliche Prüfung. Aber ersteinmal die schriftliche bestehen...
    Nichts desto trotz fehlt mir auch ein passendes Thema.

    Ich arbeite in einem Reha und Gesundheitszentrum als Physiotherapeutin.

    Ich hatte überlegt, ob ich das Thema nehme:
    Implementierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagement - Grobkonzept (soll an nur eine 10 Min. Präsi sein.). Da hätte ich auf alle Fälle Personal drin... aufgrund von zu hohen Krankheitstagen...

    welches könnte ich noch nehmen? Marketing oder Projekte oder QM?

    Erstes das BGM beschreiben, dann Analyse, Planung, Durchführung, Kontrolle und dann der Vergleich vorher/nacher... mit BGM und ohne BGM, in Bezug Fehltage der Mitarbeiter, aufgrund Krankheit!


    Was haltet ihr davon?
  • okay.. das habe ich mir auch gedacht, dass da ja Projekt mit drin ist... als ich es abgesendet habe :)

    wie könnte sowas für Marketing und QM aussehen? Welche Problemstellung/Ziel könnte ich da verwenden?

    Marketing wäre zb.
    Hohe MA Fluktuation, wie kann ich mein Image des Unternehmen verbessern...
    Kennzahl aus dem Persobereich.. Abgäng/Zugäng. Auch mit Fragebogen als Analaysetool. Warum ist der MA bei uns angefangen, warum ist er weg gegangen?
    Imageverbesserung durch BGM..
    Vorher und nacher Vergleich...

    aber im QM Bereich fällt mir nix ein...

    Sollte ich bei der schriftlichen Prüfung, den Zettel (mit dem Problem, Grobgliederung und dem Ziel....) ein möglichst SMARTE´s Ziel verwenden?

    Danke! :)