Fragen zur mündlichen Prüfung, Prüfungsteil 4

  • Hallo zusammen,


    ich habe als Abschlussthema für die mündliche Prüfung: Gründung eines Projektteams um neue Personalmarketingmaßnahmen für Ausbildungsberufe zu finden.

    Hat vielleicht jmd ein ähnliches Thema schon gehabt oder kann mir hilfreiche Tipps geben. Ich bin ehrlich gesagt am verzweifeln.


    Danke schon mal im Vorraus!


    MFG

    Stefan

  • Hallo Stefan,


    was genau ist die komplexe Problemstellung? Die Gründung des Projektteams oder die Ermittlung der Marketingmaßnahmen? Welche Handlungsbereiche hast du gewählt, wurde das Thema bereits eingereicht? Dann hier eventuell bitte mal deine Problemstellung und Situationsbeschriebung dazu. Was hast du dir bereits für Gedanken gemacht(Gliederung, Aufbau der Präsentation etc.)


    Grüße

    geprüfter Industriefachwirt (IHK) 02.2019 ✅
    REFA-Produktionsplaner 10.2016 ☑
    REFA-Arbeitsorganisator 12.2015 ☑
    Ausbildung der Ausbilder nach AEVO 01.2015 ☑
    Industriekaufmann 01.2013 ☑
    Kaufmann im Einzelhandel 06.2009 ☑

  • Hallo Kainchen,

    Meine Kurzbeschreibung des Problems:

    Der Arbeitgeber hat beschlossen mehr Ausbildungsstellen im Bereich Elektroniker auszuschreiben. Die Nachfrage ist zu gering.


    die Kurzbeschreibung des Ziels:

    Das Projektteam soll geeignete Personalmarketingmaßnahmen finden um die Attraktivität des Ausbildungsunternehmens zu steigern.


    Gegliedert habe ich das in

    Selbstvorstellung und Unternehmensvorstellung

    Themenvorstellung

    Ist analyse

    Handlungsfeld Projekt

    Handlungsfeld Personalmarketing

    Fazit


    bin aktuell sehr verzweifelt hast du ne Lösung für mich ?

  • Hi,


    warum bist du genau verzweifelt? Das Thema gibt doch sehr viele Ansätze her. Die Gliederung würde ich für die Präsentation etwas abwandeln:

    • Vorstellung(Selbst+Unternehmen)
    • Ausgangssituation(Ist-Analyse -> dein Problem, Ursachenforschung)
    • Zielstellung des Projektteams(Soll-Zustand -> da wollen wir hin, z.B. mehr Bewerbungen/Einstellungen Ausbildungsberuf Elektroniker -> messbare Größe)
    • Lösungsansätze(Auftritt auf Messen, mehr Werbung auf Social Media Kanälen, Ausbildung attraktiver gestalten etc. etc.)
    • Fazit & Empfehlung

    Ein Projektteam braucht es da hier meiner Meinung nach eigentlich gar nicht(kommt natürlich auf die Unternehmensgröße an). Welche Handlungsfelder hast du gewählt?

    • Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen nach § 5 Absatz 1
    • Produktionsprozesse nach § 5 Absatz 2, 3.
    • Marketing und Vertrieb nach § 5 Absatz 3,
    • Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen nach § 5 Absatz 4, 5.
    • Führung und Zusammenarbeit nach § 5 Absatz 5.

    Ich vermute mal Marketing und Vertrieb sowie Führung und Zusammenarbeit?


    Grüße

    geprüfter Industriefachwirt (IHK) 02.2019 ✅
    REFA-Produktionsplaner 10.2016 ☑
    REFA-Arbeitsorganisator 12.2015 ☑
    Ausbildung der Ausbilder nach AEVO 01.2015 ☑
    Industriekaufmann 01.2013 ☑
    Kaufmann im Einzelhandel 06.2009 ☑

  • allerdings wie sieht es dann mit Themen wie Budget aus, da es sich ja um ein fiktives Projekt handelt?

    Lässt sich vernachlässigen ist daher nicht so immens wichtig, nehme es als gegebene Größe an.


    Grüße

    geprüfter Industriefachwirt (IHK) 02.2019 ✅
    REFA-Produktionsplaner 10.2016 ☑
    REFA-Arbeitsorganisator 12.2015 ☑
    Ausbildung der Ausbilder nach AEVO 01.2015 ☑
    Industriekaufmann 01.2013 ☑
    Kaufmann im Einzelhandel 06.2009 ☑