Fachwirt mit Ziel Prüfung Frühjahr 2021

  • Hi Stefanie,


    wir haben unsere schriftliche Prüfung mittlerweile (hoffentlich ;)) hinter uns.

    Ergebnisse gibt es allerdings noch keine, wir warten schon seit gut 2 Monaten...anscheinend ist die IHK da seeehr langsam.

    Die mündliche Prüfung stände, falls wir bestanden haben, dann noch ca. im Juni aus. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.
    Also als Erfahrung kann ich dir schon mal sagen, dass die Prüfung echt hart ist. Ich habe (eigentlich) extrem viel gelernt vorher und mich wochenlang vor und nach der Arbeit auf nichts anderes mehr konzentriert. Und trotzdem hab ich bei der Prüfung ein sehr schlechtes Gefühl, da teilweise sehr schwierige Themen oder Fragestellungen drankamen oder z.B. bei Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft einfach viel zu wenig Zeit zum Schreiben da war. Zusätzlich ist es schon eine lange Zeit, die man dann am Tag der Prüfung konzentriert sein muss.
    Für die Vorbereitungszeit habe ich rückblickend festgestellt, dass mir der Unterricht und die Unterlagen von unserem Lehrgangsanbieter wenig bis gar nichts gebracht haben und ich lieber viel früher mit der Prüfungsvorbereitung mit IHK Prüfungen bzw. den Skripten hätte anfangen sollen. Der Unterricht war eher so eine Auffrischung des Grundwissens und Voraussetzung, um die Aufgaben der IHK überhaupt zu verstehen. Wenn man viel basic Wissen durch die Ausbildung oder ähnliches hat sollte man da lieber kürzer treten und sich komplett auf die alten Prüfungen konzentrieren denke ich.

    Falls ich tatsächlich bestanden habe geb ich gerne noch mehr Erfahrung und Rat ab, aber bis dahin halte ich mich lieber mal bedeckt... :lol:

    Wie läuft es denn bei deiner Prüfungsvorbereitung?


    LG

  • Hey Mey,

    ich weiß genau wie du dich fühlst... am Anfang war mein Gefühl noch ganz hoffnungsvoll, aber je mehr Zeit vergeht desto schlechter wird es.. und ich kann mich natürlich auch nur noch an die Aufgaben erinnern, die bei mir katastrophal waren..z.B. die Gewerbeabrechnung oder die Aufgabe zur Zwangsverwaltung;(

    Wie lief es denn eigentlich bei dir? War die Zeit bei dir auch so ein großes Problem?

    Ich hab auch total Sorge vor der mündlichen Ergänzungsprüfung, falls die in Frage kommen würde. Ich hab gefühlt schon wieder 90% vom Gelernten vergessen=O

    Bei unserer IHK sollten die Ergebnisse eigentlich diese Woche losgeschickt werden...bin ja mal gespannt

  • Hallo Nancy,


    Zeitprobleme hatte ich gar nicht so sehr, aber bisschen mehr Zeit wäre besser gewesen, um noch mal Korrektur zu lesen. Für mich war es verwirrend wie neu die Aufgaben waren. In den alten Prüfungen wiederholte sich immer wieder etwas und damit hatte man ja gelernt. Hier kamen aber kaum Wiederholungen vor.
    ich bin mittlerweile an dem Punkt, dass ich einfach nur Gewissheit haben will. Egal wie... dieses Warten ist so schlimm :(

    Meine Ergebnisse sollen in der nächsten Woche kommen.

  • Hi Mey,


    ich fande die Zeit grade bei HB1 am Anfang viel zu kurz.. bei den restlichen Aufgaben ging es dann einigermaßen. Personal kam mir die Zeit dann ewig vor :D

    Aber ich denke ganz genauso wie du... ich möchte jetzt auch einfach nur noch wissen was Sache ist, auch wenn das Ergebnis unter 50 liegt :|

    Sag auf jeden Fall mal Bescheid, wenn du mehr weißt ja? Ich leide ja wenigstens mit dir:P

  • Hey,


    oh nein!! Das ist ja ärgerlich, ich leide total mit dir:| und leider auch noch eine zu viel für die mündlichen Ergänzungsprüfung...genau die drei Prüfungen fand ich auch sehr schwer und rechne mit schlechten Ergebnissen. . ich wünsche dir schon mal viel Kraft und Erfolg bei der Vorbereitung für den Herbst. Vielleicht kannst dus ja positiv sehen, die Hälfte hast du schließlich schon sicher in der Tasche und vielleicht wird ja auch die Prüfungsvorbereitung jetzt halb so schlimm wie beim ersten mal!:)

    Ich hab leider immer noch keine Ergebnisse..mal sehen ob wir im Herbst nochmal zusammen leiden