Mündliche Nachprüfung

  • Hallo

    Ich habe im Frühjahr 19 meine schriftliche Prüfung bestanden bin im Sommer aber durch die mündliche gefallen.

    Jetzt hätte ich sie im Sommer 2020 nachholen können doch dank Corona wird es Herbst 2020.

    Kann mir jemand Tipps geben was ich jetzt noch lernen sollte. Ich weiss eigentlich nichts mehr und frag mich wie ich die mündliche je schaffen soll.

    Präsentation Konzept zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter bekomm ich noch hin.

    Danke .

  • Hallo,


    wirklich helfen kann dir da wohl niemand, weil sich das Fachgespräch auf die Präsentation aber auch den gesamten Stoff beziehen kann.


    Bei mir hat sich das Gespräch auf die Präsentation bezogen, daher würde ich mich auf eine gute Präsentation als Einstieg konzentrieren. Hier unbedingt in die Tiefe gehen, da die Wahrscheinlichkeit von Fragen einfach hoch ist. Wenn du dann anhand deiner Präsentation dir mögliche Fragen überlegst bist du schon gut aufgestellt.


    In der Wiederholung des Stoffes würde ich nicht unbedingt in die Tiefe gehen, aber es sollte schon klar sein das du eine Ahnung des (möglichen) Themas hast.


    Über meine Prüfer kann ich nur Gutes sagen, das war sehr in Ordnung. Also nur Mut, das wird schon :thumbup:

  • Also ich kann dir auch nur empfehlen wirklich alles was sich auf deine Präsi aufbauen kann, nochmal zu wiederholen.

    Beispielsweise habe ich (wie mein Vorredner bereits erwähnt hat) auch beabsichtigt in meiner Präsentation Dinge wie die SWOT-Analyse genannt, ohne sie zu erläutern, daraufhin wurde ich im Fachgespräch genau über diese Analyse befragt.

    Also nenne auch nur Dinge die du gut erklären könntest und mit dessen Materie du dich gut auskennst.

    LG :)