Auffrischen Schulwissen, beginn Weiterbildung

  • Hallo zusammen,

    ich fange evtl. bald die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen an.


    1. Mathematik:

    a.) Was für Rechenarten kommen in der Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen vor?

    Was sollte man auffrischen? (Prozentrechnung, Bruchrechnung, Dreisatz, Körperberechnung usw.)

    b.) Auf welche Rechenarten wird aufgebaut?

    c.) Und was brauch man auch für die Prüfung?


    2. Was könnte man noch es dem Deutschunterricht auffrischen?


    3. Gibt es noch sonstiges Schulwissen was ich auffrischen sollte?


    Bin lange aus der Schule raus und habe manches schon wieder vergessen.


    Besten Dank.

  • Zum Auffrischen der Themen, Mathe ist wirklich gut machbar auch wenn da sicher auch individuelles Empfinden mitspielt. Ich habe eigendlich nur Dreisatz und Prozentrechnung benötigt, vielleicht noch das Lösen einfacher Gleichungssysteme für den Break-Even-Point, dafür gibt es aber unterschiedliche Möglichkeiten zur Lösung. Stress dich da vorher nicht so :-)

    Rechtschreibung und Grammatik sollte natürlich grob passen, damit die Prüfer später auch verstehen was du sagen willst, zu viele Fehler in der Präsentation sind halt auch irgendwann peinlich.

    Alles was du brauchst lernst du auch im Kurs, ich habe mir vorher nochmal so Sozialkundethemen (Grob wie läuft das Sozialversicherungssystem, Verwaltungsgliederung, Gewaltenteilung) angeschaut, diese Sachen hatte ich aber auch aus der Ausbildung noch frisch am Start. Das lernst du aber auch alles in der Weiterbildung.

    Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) Januar 2018
    Pharmaziestudentin

    Gesundheits- und Krankenpflegerin