vom Einzelhandelskaufmann zum Handelsfachwirt

  • Hallo,


    ich befinde mich in exakt einer Woche im 3. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Diese ist eindeutig zu einfach. Ich bin auf der Suche nach einer Herausforderung.

    Da einige von euch hier das Procedere bereits hinter sich gebracht haben, frage ich erst einmal hier nach bevor ich bei der IHK anrufe. Wie läuft das denn eigentlich ab, wenn man sich dazu entschließt, den Handelsfachwirt zu machen? Bietet die IHK selber die Kurse an, die ich dann besuchen muss? Auf der Seite einer Region steht nur, dass ich für einen bestimmten Betrag (ca. 3500€) das Unterrichtsmaterial (und alte Prüfungen?) erhalte. Ich möchte so wenig Zeit verlieren wie möglich, deshalb würde ich gerne wissen, wann allgemein das Jahr für die Handelsfachwirte beginnt? Ich brauche als frisch ausgelernter Einzelhandelskaufmann 1 Jahr Berufserfahrung. Kann ich währenddessen den Handelsfachwirt innerhalb dieser Zeit machen? Die Prüfung muss dann - denke ich - nach dieser Zeitspanne von einem Jahr stattfinden. Kann man das nicht pauschal sagen, sodass ich bei der IHK in meiner Region anrufen und nachfragen muss?


    Grüße und danke für die Antworten im Voraus