fachgespräch

  • Hallo,

    gerade bin ich dabei mich auf das Fachgespräch beim technischen Fachwirt vorzubereiten. Die Vorbereitungszeit beträgt nur 30 min. Nun quälen mich einige Fragen.

    -Auf welche Medien werdet / habt ihr eure Präsentation präsentiert?

    -Wie ist so euer Zeitmanagement bei der Vorbereitung? Mir reicht da die Zeit voren und hinten leider nicht. Brauche meistens so ca 20 min fürs Brainstorming und 20 min für die Ausarbeitung auf Kärtchen, Flipchart etc.


    Für Tipps und Hilfen bin ich euch sehr dankbar.

  • Hi Mensi,


    du musst doch kein Brainstorming machen. Es werden definitiv Themen aus dem RLP und Schwerpunktmäßig Marketing / Vertrieb und PPS abgefragt.

    Zum Beispiel wird nach der BCG Matrix gefragt. Dann malst du die auf und erklärst in den 10 min die Grundlagen. Schlau ist es, wenn du in der Vorbereitungszeit überlegst, welche Themen du anschneidest, weil du safe nach einigen befragt wirst. Zum Beispiel sagst du etwas zu Normstrategien, und die wollen dann wissen, welche das bei der BCG sind und ob es allgemeine Normstrategien im Marketing gibt...


    Ich wünsche dir viel Erfolg.

    Liebe Grüße