Betriebswirt Selbststudium

  • Hallo Zusammen,


    ich habe im September 2020 meinen Fachwirt Einkauf abgeschlossen. Diesen habe ich mehr oder weniger im Selbststudium absolviert.


    Die schriftlichen Prüfungen liefen gut (Teil 1 - gut, Teil 2 - befriedigend). Die mündliche lief eher schlecht, aber ich hatte wohlmöglich auch nicht die besten Prüfer...


    Nun überlege ich den Betriebswirt (IHK) im Selbststudium zu starten und wollte zum einen Fragen, wie viel Zeit dieser etwa in Anspruch nimmt (könnte auch ein wenig auf der Arbeit lernen) zum Anderen welche Buchempfehlungen Ihr habt?


    Ich würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.


    Viele Grüße

  • Hallo Schnix-94,


    ich selbst mache aktuell den BW im Selbststudium, nachdem ich meinen Wirtschaftsfachwirt im Selbststudium gemacht habe.


    Die ersten Prüfungen habe ich nach 3 Monaten geschrieben, nebenbei Vollzeit gearbeitet. Da war dann aber wirklich keine Zeit mehr für irgendetwas Anderes. Der nächste Prüfungsteil kam 6 Monate später, also mit etwas mehr Zeit, nach einem Monat die Mündliche Prüfung und gerade schreibe ich meine Projektarbeit. Wenn alles klappt (:thumbsup:), habe ich den Betriebswirt in 17 Monaten im Selbststudium gemacht.


    Wenn du dich also jetzt für die Frühjahrsprüfung 2022 anmeldest und und im Herbst den zweiten Teil schreibst sollte es klappen. :thumbup:


    Ich hoffe das konnte dir etwas helfen.


    Viele Grüße

    Eduard

  • Hallo Elias,


    ich würde mir auf jeden Fall die Bücher von Holger Stöhr kaufen. Die waren wirklich super und sind absolut empfehlenswert!

    Habe mir die Inhalte aus den Büchern immer selbst per Hand zusammengefasst (ja das dauert, hilft mir sehr beim Merken, ist aber Typsache) und dann aus meinen und den Stöhr- Texten gelernt. Knapp 2 Monate vor der Prüfung dann alte Prüfungen machen und alles was noch nicht sitzt nochmal wiederholen. Wenn du das durchziehst bis zur Prüfung sollte es klappen:thumbup:


    Ansonsten empfehle ich dir Youtube Videos von z*m Fachwirt , auch die Vorbereitung auf die Mündliche Prüfung von ihm ist zu empfehlen und kostet kleines Geld. Geh auf jeden Fall auch in Facebook und Whatsappgruppen, dort bekommst evtl. auch alte Prüfungen. Ganz wichtig noch: das bbw bietet i.d.R. für die IHK-Prüfung einen Vorbereitungskurs an. Da werden offene Fragen geklärt, geübt und meistens sind die Dozenten selbst Prüfer. War für mich sehr hilfreich, vor allem wenn in Rechnungswesen oder dem Recht & Steuer Teil was unklar ist :)


    Ich fasse zusammen:

    - Stöhr Bücher

    - Alte Prüfungen

    - Gruppen und Foren für Fragen

    - Vorbereitungsseminar vom bbw in deiner Nähe


    Hoffe das hilft dir so erstmal :) Habe selbst immer ca. 10h die Woche investiert (vor allem für das Zusammenfassen der Bücher) und Vollzeit gearbeitet. Machbar ist es auf jeden Fall :thumbsup:


    Viel Erfolg und einen schönen Tag dir, bei weiteren Fragen kannst du gerne schreiben :)