Beiträge von DozentIHK

    Wenn ein System von Papierdokumentation aus digitale Dokumentation umgestellt wird, und du den Prozess der Planung , Einführung und Hindernisse beschreibst. Ist es auch ein Projekt. QM muss man mögen. Wenn man das als QM Maßnahme verkauft muss man für das Fachgespräch auch sehr gut auf QM vorbereitet sein.

    Ist ein gutes Thema. Besser nicht als Q.M. wählen, da gibt es viel mehr mögliche Fragen als beim Projekt.

    Was gehen würde, wäre wenn Sie die Kundenbefragung als Projekt starten würden. Allerdings sollte das Thema dann in die Richtung gehen: Projekt zur Durchführung einer Kundenbefragung. Einbindung Personal wird da allerdings nicht ganz einfach werden.

    Am besten geht das mit Power Point. Bei den Folien, insbesondere der Durchführungsphase, kann dann mit "Einfügen - Tabelle" relativ einfach ein Ganttdiagramm erstellt werden.
    Monate zu selektieren ist ungeschickt und auf einzelne Phasen auch nicht. 15 Minuten werden einige Kammern nicht akzeptieren, denn die VO besagt, dass die 10 Minuten umfassen sollte. Um der VO zu genügen und Chancengleichheit zu gewähren, brechen einige nach 11 Minuten ab, bzw. "bestrafen" das Überschreiten mit massiven Punktabzügen.

    Lt. BBiG muss ein Prüfungsausschuss aus mindestens einem Vertreter der AG, einem der AN und einem Dozenten/Lehrer bestehen, wobei AG/AN mindestens 2/3 Drittel der Mitglieder ausmachen müssen. Bedeutet, dass ein Prüfungsausschuss, der mit einer geraden Anzahl besetzt ist, frühestens bei 6 Mitgliedern funktioniert.

    Herzlichen Glückwunsch.
    Und wenn es schief gegangen wäre, hätte man eventuell gleich einen Grund das Ergebnis aus formellen Gründen zu beeinspruchen.
    Merkwürdig, dass es immer noch Kammern gibt, wo das so schräg abläuft. :-)