Beiträge von fachwirt2000

    Hallo Zusammen,


    worin liegt der Unterschied zwischen dem Themengebiet Unternehmensführung und Investition, Finanzierung, betr. Rechnungswesen und Controlling?


    ist eines WBQ und das andere HSQ? Oder wie oder was? blicke es gerade gar nicht mehr..... Bitte um Hilfe


    Viele Grüße


    Marcel

    Hi Numinex,


    ich glaube nicht das es Fachgespräche als "Übungsaufgaben" gibt wie für die schriftlichen Prüfungen. Es gibt aber Karteikarten für FW. Wenn du dir solche kaufst und einem Bekannten in die Hand drückst damit er dir die Fragen vor liest und deine Antwort mit der Antwort auf der Rückseite der Karte vergleicht wäre das ja quasi so etwas wie ein "Fachgespräch".


    Es gibt auch Bücher [Anzeige] die sich mit dem Thema beschäftigen, in denen sicher auch Beispiele für mögliche Themen, zumindest für die Präsentation, gegeben sind. Habe selbst noch keins davon.


    Zum Ablauf der Prüfung hier eine ganz aufschlussreiche Seite. Da ich ein Fernstudium mache und keinen Lehrer habe der mir im Vorfeld gesagt hat wie das läuft war ich gerade entsprechend geschockt :D.


    Hoffe irgendwas davon hilft dir.


    Viele Grüße

    Moin Zusammen,


    also ich habe die Erfahrung gemacht das "Schauspielern" das wohl beste Mittel ist um durch eine Präsentation durch zu kommen. Je Selbstbewusster man sich darstellt und je selbstverständlicher man etwas rüber bringt desto weniger zweifeln auch die Prüfer an dem was man sagt. Klar sollte der Ablauf der Präsentation ( Abfolge usw. ) sitzen aber der Rest sollte improvisiert werden. Je mehr man seinen Text auswendig übt, desto mehr kommt man in die Verlegenheit ihn auch tatsächlich Wort für Wort runter zu beten. Das macht ( zumindest bei mir ) keinen guten Eindruck weil 1. die Frage auf kommt ob derjenige nur die Worte auswendig gelernt hat und den Inhalt gar nicht versteht und 2. der Wortlaut im geschriebenen zwar ganz nett aussieht aber.... ganz ehrlich... ich würde auch nicht "Wortlaut" aussprechen....


    So jedenfalls meine Meinung.


    Bin offen für Kritik wenn es jemand anders sieht, aber mein bester Tipp für Präsentationen ist der selbe wie für erste Dates: Tu so als wärst du nicht aufgeregt. Bei mir funktioniert das übrigens mit der Richtigen Musik vorher.


    Was mich jetzt noch interessieren würde: Was sind/waren denn so eure Themen? Hab mir darüber bisher noch 0 Gedanken gemacht....

    Hallo Zusammen,


    danke für eure Antworten ich werde mir die Bücher auf jeden Fall zulegen und dann hoffentlich richtig durchstarten.... momentan lebe ich von Universitätsskripten die ich mir Online gesucht habe.... Ist auf jeden Fall hilfreicher als die Unterlagen die ich bisher hatte. Ich werde euch auf dem laufenden halten wie ich vorangekommen bin mit euren Tipps ;)


    Danke und Gruß


    Marcel

    Hallo Zusammen,


    ich bin seit Oktober letzten Jahres dabei den Fachwirt im Selbststudium zu absolvieren und finde das die Unterlagen der Fernschule einfach unglaublich unnütz sind.... 2/3 der so genannten Lerninhalte in den Büchern sind Begriffserklärungen, meine Unterlagen für Recht sind eigentlich nur eine Zusammenfassung des BGB, in Rechnungswesen-büchern wird zwar definiert was eine Bilanz ist aber Beispielaufgaben... Fehlanzeige.... Keine Ahnung ob es an mir liegt oder das wirklich viel zu viel Mist ist was in meinen Heften steht.... ich kann es auf jeden Fall nicht weiter empfehlen....


    kann mir jmd Tipps geben wie ich effektiver lernen kann oder Lehrunterlagen die wirklich aussagekräftig sind?? Ich bin am Verzweifeln... Wäre sehr nice wenn da jemand Erfahrung mit hat oder vlt sogar (natürlich bezahlte) Nachhilfe im Raum Mannheim/Heidelberg geben kann, gemeinsam lernen möchte oder mir Unterlagen empfiehlt.


    Danke im voraus


    Marcel